Nachdenklichkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ihr Männer des gepflegten Modellbaues,
      auch meineneiner wünscht euch allen, nur Leser, Schreiber und Modellbauer, noch nachträglich ein frohes Fest, Gesundheit und das all eure Wünsche in der Zukunft in Erfüllung gehen. Natürlich ist der gute Rutsch selbstverständlich. ;)
      Aber zurück zum Thema,
      Andy (Tastenspezi) spricht mir voll mit seinen Bemerkungen in Nr. 13, aus der Seele. :Top: :trinken:
      Ich für meinen Teil möchte noch hinzufügen das ich, wenn ich Bauberichte veröffendliche, diese als Ideengeber sehe. Ich hab schon so viele Tipps und Ideen von Modellbaukollegen gesehen und für mich umgesetzt da ist es mir ein Bedürfnis auch wieder etwas zurückzugeben.
      In diesem Sinne noch viele schöne Stunden beim Lesen, Schreiben und BASTELN. :Winker:
      Bastelnde Grüße da Wäna
      Übrigens, wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
    • Hallo Leute,

      alle Jahre wieder...

      Ich kann nur für mich sprechen, aber seitdem ich weniger schreibe geht es mir besser. Ich verfolge zwar nach wie vor die Berichte, halte mich aber mit meine Antworten zurück...
      Das hat auch einen ganz einfachen Grund. Sobald man etwas anderes außer "toll oder super" schreibt, wird man oft falsch verstanden... selbst für gut gemeinte konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge gibt es häufig auf die Mütze. Vor nicht mal allzu langer Zeit wurde mir vorgeworfen das ich mein Wissen nur zögerlich und auch nur sehr ungern weiter gebe, eh nur der bin der gegen alles spricht.
      Mal ganz ehrlich, ist das Wissen anderer Allgemeingut welches man einfach so abgreifen kann? Und wenn die Fragesteller dann einfachste Worte wie "bitte" oder "danke" anscheinend nicht kennen, dann bin ich für meinen Teil nicht bereit Hilfestellung zu geben.

      So, jetzt habe ich aber schon wieder genug genörgelt und bin bereit für die Steinigung...
      Gruß
      Alexander :hand:

      Wir verlieren keine Freunde, sondern lernen, wer die richtigen sind...
    • Hallo Zusammen,

      selbstverständlich möchte ich euch nachträglich auch noch Frohe Weihnachten wünschen! Der Titel "Nachdenklichkeit" passt gut in diesen Teil des Jahres. Zu dieser Jahreszeit ist es nicht verkehrt mal ein wenig Nachdenklich zu sein und das ganze Jahr mal Revue passieren zu lassen. Es ist auch der ideale Zeitraum Dankbar zu sein, seinen Liebsten oder auch seinen Modellbaukollegen, wie Bodo es schon zu Beginn des Threads gesagt hat.
      Darum möchte ich den Beitrag auch gleich nützen um mich bei allen Mitgliedern des Forums zu bedanken, die sich dieses Jahr aktiv hier drin mit Bauberichten, Diskussionen, Anregungen, Tipps etc. beteiligt haben. DANKE :D:

      Zudem weiteren Punkt der sich daraus ergeben hat möchte ich mich auch noch kurz äussern.

      Wie andere schon geschrieben haben, ist es wie so oft im Leben.... Jammern bringt nichts, Statt zu Jammern sollte man mit dem Besten Vorbild vorneweg gehen und sich am Forum beteiligen.

      Ich will mich hier auch nicht aus nehmen, auch ich kann und will nicht zu jedem Modell, das ich baue einen Bericht schreiben, dazu fehlt mir schlicht weg die Zeit. Auch meine Bauberichte sind nicht immer aktuell. Daher muss auch ich mich manchmal an der Nase nehmen und was schreiben, nur so gehts im Forum vorwärts, es ist ein Geben und Nehmen.

      Weiter muss ich auch feststellen, dass die sozialen Medien auch bei uns im Modellbau keinen halt machen. Sei es Private Seiten, Gruppen etc. die dort ihre Bauberichte oder mehr ihre Bilder zeigen. Wenn die von dort in den Foren auch so aktiv wären, müssten wir uns keine Sorgen machen. - Das ist aber wohl mehr ein Gesellschaftliches Problem, ob wir das so ändern können mag ich zu bezweifeln.

      Ich wünsche mir schon das alle zusammen wieder öfters in die Tasten hauen und nicht nur in den "Jammer-Beiträgen".

      Es geht um die Sache, den MODELLBAU, den wir lieben .... also haut rein egal mit was oder wie :thumbsup:
      Grüsse aus der Schweiz :hand: :hand:
      Damian

      HuSaBa

      Swiss Scale Construction

      Komatsu PC-490
    • Hallo Alexander ,

      es gibt keinen Grund Dich zu steinigen !

      Du hast für Dich eine Entscheidung getroffen und die haben wir kritiklos zu akzeptieren .

      Im Gegenteil , ich bin sogar der Meinung das es Dich eher auszeichnet das Du diese hier auch schreibst .

      Ich mag Menschen die sich nicht verbiegen oder verbiegen lassen


      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Hallo zusammen,
      ich möchte zu diesem Thema auch mal etwas beitragen.
      Wenn man in mehreren Foren unterwegs ist wie ich,hat man oft keine Zeit oder Lust in allen Foren immer dasselbe zu schreiben.
      Z.Bsp.bin ich im Modelltruck.net seit 11 Jahren aktiv mit einigen Beiträgen und habe einfach keine Lust diese Beiträge in allen Foren zu veröffentlichen,(es macht meiner Ansicht auch nicht viel Sinn in allen Foren immer das gleiche zu schreiben) daher beschränke ich mich auf gelegentliche Kommentare,
      nicht nur auf GUT oder SCHÖN.
      Meine Ansichten sind für dieses Forum vielleicht nicht konstruktiv,aber ich versuche gelegentlich auf Probleme zu antworten,ob ich damit helfen kann oder nicht .
      Leider bin ich nicht die größte Leuchte im Umgang mit dem PC sonst hätte ich schon einiges hier gepostet. :scheisskram:
      Gruß
      Karl-Heinz
      :genauso:
    • Hallo,

      ich habe ein weinig überlegt, ob ich mich auch äußern soll. Das Thema finde ich gut und wichtig, daher dann kurz auch meine Gedanken.

      Dies ist ein so tolles und vielschichtiges Hobby und wir alle haben doch eigentlich den Spaß daran gemeinsam. Daher ist es immer wieder schade, dass in diesen anonymen Social-Medias der Umgang schnell schwierig wird - gewollt oder ungewollt.

      Zum Beispiel kann ich zu Frank (FRAHAG1) von meiner Seite aus nur sagen, dass es doch was Besonderes ist, dass ein Modellbauer unter uns hier aktiv ist, der auch als Hersteller dieser tollen Modelle fungiert. Ich finde es immer spannend, hier Einblicke bekommen zu können, die man sonst nie haben könnte. Zu schade finde ich es daher, wenn dies aufgrund diverser unschöner Reaktionen unterbunden wird. Eine einmalige Gelegenheit wird hier verschenkt.

      Gleiches gilt für den immer mal wieder aufkommenden Zwist zwischen "Modellbauern" und "Modellkäufern". Allein diese Begrifflichkeiten ärgern mich schon. Zu gern sehe ich, was andere selbst zaubern und ebenso, was mancher sich gönnen kann. Beides hat mich seinen Wert. Häufig sind es auch die Kleinigkeiten, die etwas Besonderes ausmachen. Manchmal als Anregung, manchmal als Ansporn, manchmal als Idee, manchmal als Träumerei. Ich finde auch, dass daher alles seine Berechtigung hat und jeder sein liebgewonnenes Modell hier vorstellt - egal ob gekauft, gebaut oder getunt.

      Natürlich soll es zu jedem Thema auch einen regen und freie Meinungsaustausch geben können, das macht es ja aus. Da muss man damit auch leben, wenn es mal nicht nur positve Resonanz gibt. Im Kern sollten wir doch aber alle miteinander respektvoll und offen umgehen.

      Gleichwohl kann ich es aber verstehen, wenn man sich lieber zurückhält. Ich halte es aber aus Erfahrungen ebenso. Nicht schön, ist aber einfach so und immer wieder zu beobachten. Vielleicht verändert diese Diskussion ja wirklich etwas, es wäre zu wünschen. Und klar ist auch, dass nicht jedem der zusätzliche Aufwand für eine Vorstellung hier im Forum möglich oder lieb ist. Daher sind die einfachen Posts in Facebook & Co ja so beliebt. Intensiver ist es aber hier, dass sollte jeder Verfasser und Leser jedoch schätzen.

      In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Spaß an diesem tollen und vielschichtigen Hobby und kommt gut ins neue Jahr.
      Beste Grüße
      Lars