Bernett Liebherr

  • Fragen zu Sonstiges

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bernett Liebherr

    Hallo zusammen,

    ich bin auf einen Bernett 944 gestossen, er ist 8 Jahre alt und ich überlege ihn mir zu kaufen.

    Er hat schon einen Aluarm und eine Premacon Pumpe drin, es ist außerdem ein Longfrontarm dabei, jedoch kein Schnellwechsler.
    Es wird ja hier nicht soviel gutes über den Bagger geschrieben, deshalb hätte ich mal ein paar Erfahrungen.
  • Hey falls du den aus Kleinanzeigen meinst.

    Ich weiß nicht so recht wenn man ihn genau anschaut fehlt nicht nur ein Schnellwechsler.

    Mit ist die Zusatzverrohrung mit nur einem hydraulikkreis aufgefallen.

    Dann nur der kleine Unterwagen nicht der Abbruchunterwagen.

    Und wie man mit 4 ventilen, 5 Funktionen steuern will ist mir ebenfalls ein Rätsel .

    Wie die Dichtungen und Schläuche nach 10 Jahren aussehen weiß ich nicht.

    Ich denke der ist schön zum basteln oder Restaurieren, auch wenn man noch Geld reinstecken muss.

    Das ist meine Meinung dazu. ;)
    Viele Grüße Chris :)
    Mitglied der Modellbaustelle Süddeutschland e.V.
  • Wie das mit 4 Ventilen geht, sieht man doch auf den Bildern. Es ist kein Drehen der Abbruchzange möglich. So geht es dann auch mit 4 Ventilen. Ja, ich bin Bernett geschädigt. Das man nach 10 Jahren einen Schlauch, ne Dichtung oder so tauschen sollte, kann ja nun nicht so schlimm sein, oder? Bernett hatte meines Wissens immer die Abbruchversion nur mit dem Standard Unterwagen gebaut. Gab es damals im Original übrigens sogar auch als 954'er mit Standard Unterwagen.
    Preis mehr als Top..
    Sven