Mobile Trommelsiebmaschine!

    • [1:12]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mobile Trommelsiebmaschine!

      Hallo!

      Neues Jahr,neue Aufgaben.Die Fa.HuMos Erdbau investiert in die Zukunft.

      Da der Bereich Recyling,Sortieren immer mehr an Bedeutung gewinnt ,entschloss sich die Firmenleitung,in eine Doppstadt Trommelsiebanlage zu investieren.Als Modell wurde die SM 620 Profi ausgewählt,die eine gute Größe ist. doppstadt.com/sm_baureihe/doppstadt-sm-620-01/

      Hier sieht man nun die ersten Teile der Siebanlage.Sie wird auf einen Rahmen aufgebaut und bekommt eine Tandemachse mit Breitreifen.Sie kann dann 3 Größen sieben:Feinkorn,Mittelkorn und Überkorn.Diese werden dann mit Förderbänder abtransportiert.Als Trommelantrieb haben wir einen Getriebmotor mit Zahnrad gewählt,der einen Zahnkranz an der Trommel antreibt.Die Trommel liegt auf 4 Kugellagen auf,wo diese dann die Drehbewegung ausübt.Vor der Trommel wird dann ein Trichter mit Förderband hinkommen,die das Material in die Trommel bewegt.

      Die Maße sind 940mm mit Deichsel,210mm breit und 320mm höhe zum Trommelring.

      Nun viel Spaß!!
      Dateien
      • IMG_0893.jpg

        (72,58 kB, 2.120 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0506.jpg

        (77,48 kB, 1.783 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0507.jpg

        (81,07 kB, 1.594 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0508.jpg

        (87,55 kB, 1.274 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0509.jpg

        (70,09 kB, 2.034 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0510.jpg

        (77,62 kB, 1.714 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Thomas

      Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung

      Meine Videos

      Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:
    • Hallo Thomas ,

      Das wird ja wieder eine richtig Geile Maschine von euch :Top: :Top:
      Danach fehlt ja nur noch ein Raupen-Backenbrecher :thumbsup:
      Und die Siebanlage soll dann der Trakker vom Hendrik ziehen ? :Denk:

      Ihr hättet ja auch einen Schaufelseperator Bauen können :zw:

      :Winker:
      :thumbup: Atlas - Kraft und Spitzentechnik :thumbup:
      Einweg... :thumbdown: ...Zweiweg.... :thumbsup:
      Gruss Philipp :Winker:
    • Die Anlage soll hauptsächlich Mutterböden und Schüttgut sortieren!

      Ein Backenbrecher stand natürlich auf der jährlichen Hauptversammlung zur Debatte, allerdings gibt es auf dem Markt was unseren Ansprüchen vollkommen gerecht geworden wäre!
      HuMos Erdbau Werk Lösnich/Mosel


      Wir fangen dort an, wo andere aufhören!


      Meine Videos: Youtube
    • Hey geiles Teil !!! :W:

      Aber da gehört kein Brecher vor!!!!
      Solche Geräte werden eingesetzt um Grünabfälle abzusieben bzw. um Müll zu selktieren.
      Keine Steine dafür sind die Anlagen nicht ausgelegt!!
      Davor gehören Zerkleinerer der DW-Klasse oder AK-Klasse von Doppstadt.
      Ich hab Guten Kontakt zu einem Vertreter von Doppstadt und in Köln auf der Entsorga hab ich mit ihm gehandelt
      das er mir Pläne zukommen lässt von dem DW3080 Zerkleinern.
      Der soll dann gebaut werden wenn mein Bagger im Endstadium ist...
      Gruß Alex :Top:
    • Iguana schrieb:

      Hey geiles Teil !!! :W:

      Aber da gehört kein Brecher vor!!!!
      Solche Geräte werden eingesetzt um Grünabfälle abzusieben bzw. um Müll zu selktieren.
      Keine Steine dafür sind die Anlagen nicht ausgelegt!!
      Davor gehören Zerkleinerer der DW-Klasse oder AK-Klasse von Doppstadt.
      Ich hab Guten Kontakt zu einem Vertreter von Doppstadt und in Köln auf der Entsorga hab ich mit ihm gehandelt
      das er mir Pläne zukommen lässt von dem DW3080 Zerkleinern.
      Der soll dann gebaut werden wenn mein Bagger im Endstadium ist...


      Wie gesagt soll ja Mutterboden und Schüttgut gesiebt werden.Sie werden im Original auch so eingesetzt.Lasst euch überraschen wie das geht :D
      Zerkleinern wollen wir nicht.
      Gruß Thomas

      Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung

      Meine Videos

      Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:
    • Hallo!

      Schön das doch Interresse besteht :D: !

      Da die Teile ja schnell zusammen geschweißt sind und nur der Motor dran musste,haben wir das doch bescheiden nasse Wetter genutzt,den recht feuchten Boden mal zu sieben.Schließlich wollen wir ja auch wissen,ob das so funzt mit Gittergrösse und Geschwindigkeiten.Das Ergebnis ist sehr gut,auch wenn der Boden echt naß war,aber das sollte sie ja auch können und nicht nur den staubtrockenen Boden sieben.Gut zu sehen sind nun die 3 Siebgrößen.Jetzt können wir uns den anderen Sachen widmen.Wir sind zu dem Endschluß gekommen das wir eine Schnecke in die Trommel einbauen müssen,damit das Material länger durchläuft und nicht in einem Rutsch durchschießt.Dann werden wir mit dem Trichter samt Förderband beginnen um dieses dann auch mit der Trommel zusammen testen zu können.
      Wir wissen auf jedenfall schon das wir wohl alle Funktionen getrennt ansteuern müssen,was die Geschwindigkeiten der Förderbänder zu der Trommel angeht.

      Lange Rede kurzer Sinn hier nun leider nur Bilder,hatten keine Videokamera dabei :Denk:
      Bilder
      • Foto0545.jpg

        120,3 kB, 680×628, 1.033 mal angesehen
      Dateien
      • Foto0543.jpg

        (103,55 kB, 1.746 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0544.jpg

        (106,25 kB, 1.323 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0547.jpg

        (89,13 kB, 1.471 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0548.jpg

        (85,3 kB, 1.297 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Thomas

      Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung

      Meine Videos

      Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:
    • Hallo!

      Da wir ja beim ersten Test gemerkt haben,das das Siebgut recht schnell durch die Trommel durchsaust und nicht alles sauber durchgesiebt wurde,stand fest es muss was rein.Alle anderen Kolegen sagten auch das eine Förderschnecke rein muss,damit das Material gleichmäßiger durchläuft.Bei dem Original wird es ja auch so angewandt.Die Schnecke wurde aus 2mm Blech hergestellt und in der Trommel dann festgeschweißt.Ob das die Lösung ist und es funktioniert werden dann weitere Test zeigen.
      Dateien
      • Foto0565.jpg

        (62,11 kB, 988 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0566.jpg

        (62,56 kB, 722 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0604.jpg

        (60,87 kB, 638 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0605.jpg

        (61,84 kB, 946 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0606.jpg

        (72,79 kB, 762 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Thomas

      Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung

      Meine Videos

      Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:
    • Hallo Thomas,
      die Siebanlage sieht richtig Klasse aus!! :gut:
      Nichts anderes konnte man erwarten.
      Warum hast du die Schnecke an die Trommel geschweißt??? Die solltest du getrennt laufen lassen, dann kannst du die Durchlaufgeschwindigkeit besser regeln.
      Schau dir mal einen Entrapper an, die Funktionieren nach dem gleichen Prinzip.

      Gruß Jörg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Töni ()

    • Hallo zusammen!

      Es hat sich wieder was getan.Es wurde der Rahmen hergestellt auf dem der kpl.Aufbau plaziert wird.Desweiteren ist der Trichter entstanden und das darunterliegende Förderband samt Antrieb.Auf dem Trichter ist noch ein Grobteilegitter,welches auf dem Trichter aufgesteckt werden kann,und später automatisch zur Seite klappen soll,um diese Grobteile herunterzubefördern.Falls sich nun einige fragen,was sind das für Reifen,es sind nur Scheiben,die später ausgetauscht werden.Diese sind nur jetzt drauf,damit ich weiter bauen kann,mit Förderbändern und Schutzverkleidungen.
      Dateien
      • Foto0607.jpg

        (70,02 kB, 743 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0608.jpg

        (75,9 kB, 972 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0615.jpg

        (63,48 kB, 980 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0616.jpg

        (62,25 kB, 870 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0617.jpg

        (69,77 kB, 1.927 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0618.jpg

        (70,83 kB, 2.519 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Thomas

      Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung

      Meine Videos

      Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:
    • Weiter gehts:
      Dateien
      • Foto0619.jpg

        (64,13 kB, 572 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0620.jpg

        (62,02 kB, 1.042 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0621.jpg

        (65,31 kB, 1.216 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0623.jpg

        (69,25 kB, 1.210 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0624.jpg

        (81,11 kB, 997 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0625.jpg

        (79,87 kB, 1.802 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Thomas

      Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung

      Meine Videos

      Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram: