Bruder Radlader Umbau Fragen zur Elektronik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bruder Radlader Umbau Fragen zur Elektronik

    Hallo,



    nachdem ich hier schon seit längerem fleißig mitlese habe ich mir nun einen Bruder Radlader zum umbauen gekauft. Ich habe in einem anderen

    Forum ein komplett fertiges Alu Fahrgestell gekauft. Das Fahrgestell hat bereits 4 RB Motoren zum Antrieb und 1 RB Motor für die Lenkung verbaut. Ich möchte gerne noch das Hubgerüst über einen RB Motor ansteuern und die Schaufel per Spindel bedienen.



    Was brauche ich nun für Regler? Hatte mir den CTI Thor 15 HC ausgesucht. Davon bräuchte ich dann ja 4 Stück. Oder ist ein anderer Regler besser / günstiger?




    Ich lese immer etwas von einem BEC. Sollte ich sowas verbauen?


    Hat jemand Erfahrungen mit Spindelantrieb? Was benötige ich dafür, bzw. gibt es irgendwo einen Spindelbausatz zu kaufen?



    Gruß



    Daniel
    Gruß

    Daniel
  • Hallo Namensvetter :D ,

    erstmal :welcom: hier bei uns.

    Die Fahrmotoren schaltest du zusammen an einen Regler, allerdings würde ich zum fahren nicht den Thor nehmen, ich würde dir zu einem AERONAUT Multi25 Regler raten.

    Für die Spindelantriebe kannst du den Thor verwenden.

    Ein BEC ist in den Reglern schon eingebaut, das versorgt den Empfänger mit 5V Betriebsspannung.



    Fertige Spindeln bekommst du z.b. beim RC-Bruder, ob diese allerdings für deinen Radlader passen, weiss ich nicht, ich kenne das Modell nicht.