Indoorparcours für Baumaschinen in 89584 Ehingen/Donau, für Maßstab 1:14

    • Indoorparcours Ehingen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Modellbaggerbauer schrieb:

      Hallo Leute,
      also, muss man da jetzt jubeln und applaudieren?
      Nur weil man(n) bei Parcour A geschasst wurde, macht man einen Parcour B auf um es den anderen im Parcour A zu zeigen.
      Dies ist doch wohl eher ein kindisches Verhalten.

      Das kommt mir schon vor wie mit den ganzen Baumaschinen-Foren.
      Erst gab es das Forum A, dann wurde aus wohl aus persönlichen Gründen ein Forum B erschaffen, dort war man sich wohl dann wieder nicht einig und es gab das Forum C.
      Wie lange wird es dauern bis dann noch das Forum D ins Netz gestellt wird.

      Aber ein, zwei Fragen hätte ich noch.
      Tommi, in dem Gewölbe ist ja eigentlich überhaupt kein Platz für Deinen Kran (dennoch Respekt vor Deiner Arbeit am Kran!) Wo wird dieser dann seinen Platz finden?
      Und wie kommt der plötzliche Sinneswandel, das nun auch 1:12er Modelle willkommen sind.
      Damals traute ich nie in Moosbeuren mit meinen 1:12 vorbeizuschauen, da Du/Ihr das immer ausgeschlossen habt.

      Das ganze was in letzter Zeit in den diversen Foren abgeht hat doch mit dem eigentlich Hobby nichts mehr zu tun.
      Ich kann es nicht verstehen wie man sich das Leben teilweise so schwer machen kann.
      Das Hobby sollte doch als Ausgleich zum Berufsleben dienen.
      Aber hier ist es genau das Gegenteil.. das Hobby wird mit einer Verbissenheit geführt.
      Immer mehr, immer größer, immer besser als alle anderen.
      :thumbdown: Den Teil hättest du dir auch sparen können ! :nerv: Sowas muss nicht sein . Wiso musst du gleich wieder negative Sachen suchen freu dich lieber über einen neu entstehenden Parcour :bitte: Euer Parcour wird sicher :wie geil;
    • @ mrtantim
      So schlimm ist Marcel's Beitrag nicht, ein bisschen recht hat er schon, von aussen kann man das schon so sehen, aber dazu weiter unten,....

      Hallo Uli,

      das wäre super, wenn Du bald mal aufkreuzen würdest, denn ich sollte eh mal mit Dir über mein Kranprojekt klönen.
      Du könntest Dich vorab schon mal mit den techn. Eigenschaften von Alu 4-Kantrohr 15x15x2, und 8x8 und 11x11 Vollmaterial auseinadersetzen. :warsnicht:

      Und :D: an alle, für die guten Wünsche.
      Wir werden da was geiles draus machen, da könnt ihr sicher sein.

      Hallo Marcel,
      Der Parcours soll für die Baustellenfraktion und uns selbst den Spassfaktor 100 bieten, das ist unser Bestreben und nichts Anderes.
      Der Sinneswandel zu den 1:12ern kommt daher, dass die Modelle im 1:14er Bereich immer größer werden.
      Bernd's 984er und sein neuer Muldenkipper, die Bagger und der Bell 50 von Fuzi, die 964er von Grundmann und Alex u.v.m. brauche sich bestimmt nicht verstecken.
      Damals war das noch anderst, da war das Größte der Leimbach und Damitz Bagger.
      Nächster Punkt ist, dass die Baustellenfraktion doch etwas rarer ist als der Rest, und wir massig Erde bewegen wollen, wozu die 1:12er bestens geeignet sind.
      Wir erhoffen uns auch einen gewissen Lerneffekt von den 1:12ern, die Arbeiten nach Vorgabe viel besser praktizieren als 1:14er.
      Wer nur ein Loch buddeln will, kann das zwar auch tun, aber diejenigen werden bald auf den Zug aufspringen.
      Wenn man mit den Modellen was vernünftiges zu schaffen hat, macht es einfach noch mehr Spass. :meinung:

      Eine gewisse Parallelität zu Deinem Vergleich mit der Vervielfältigung der Foren, ist nicht abwägig.
      Aber miteinander spielen und miteinander schaffen ist halt auch zweierlei.
      Letzteres, und da stimmst Du bestimmt zu, ist der schwierigere Part.
      Je mehr Leute dann mit der Zeit mit reden, desto schwieriger wird es und dann krachts.
      Deshalb werden wir den neuen Parcours auch nur zu zweit aufziehen.
      Da wir uns schon immer einig waren und die gleichen Wünsche hatten, gehen wir davon aus, daß das auf Dauer viel besser klappen wird.

      Unseren verflossenen Kameraden es zeigen zu wollen liegt uns fern, sonst hätten wir wieder einen Parcours für alle und nur 14,5er aufgezogen.
      Nein,.... wir wählten bewusst ein anderes Thema für den Parcours, um es denen nicht zeigen zu müssen.

      Aber,..... wir wollten halt auch wieder einen Spielplatz, aber einen,...... so richtig nach unserem Geschmack,....... nähmlich nur Baustelle. :genauso:

      Wir sprechen deshalb auch nur die Baustellenfraktion an.

      Wir wollen auch nicht wirklich Zuschauer, die mit unserem Hobby nichts zu tun haben.

      Und ja, es ist wie im Kindergarten, denn wir freuen uns wie kleine Kinder, daß wir endlich nach herzenslust buddeln, planieren, und transportieren können

      :wie geil;

      Wie das mit der Finanzierung wird, wissen wir noch nicht so genau, vorläufig greifen wir mal tief in die eigene Tasche.

      Na ja mit dem Kran,...... das ist ein Langzeitprojekt, ich rechne 2-4 Jahre, wenn er dann aber mal so weit ist, kommt er sicher rein, denn er ist in der Höhe in einem Raster von 386mm ja flexibel aufbaubar.
      Wir haben Mittig eine Höhe von 270 cm den bekomme ich da sicher rein.
      Hoch aufgebaut wird der bestimmt nur auf Messen o.ä.
      Viele Grüße,.... Tommi :hand:

      Baustellenparcours in 89584 Ehingen/Berg, Graf-Konrad-Str. 5, Gasthaus Rose
      Hompage: modell-baustelle-ehingen.jimdo.com
      Nächste Baggerei: es gibt derzeit keine Baggerei mehr Parcours ist geschlossen

      :welcom:

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Walze ()

    • Hallo Sven,

      ich sehe es nicht als dämlichen Angriff.
      Von außen betrachtet und ohne Hintergrundwissen kann man das nach der letzten Zeit schon so sehen.

      Kommen wir also wieder zum Eigentlichen :Top:
      Viele Grüße,.... Tommi :hand:

      Baustellenparcours in 89584 Ehingen/Berg, Graf-Konrad-Str. 5, Gasthaus Rose
      Hompage: modell-baustelle-ehingen.jimdo.com
      Nächste Baggerei: es gibt derzeit keine Baggerei mehr Parcours ist geschlossen

      :welcom:
    • Hallo Tommi,

      ich möchte euch zu dem neuen Parcours gratulieren. Das wird sicher eine gelungene Sache. Nachdem ich selbst eine Baustelle im Garten habe ist die Durstphase zwischen den Veranstaltungen etwas gemildert, aber der Parcour reizt mich nochmal mehr. Ich finde es auch gut, dass Ihr nur die Baufraktion ansprecht. Das schafft den Unterschied. Letztendlich kann ja auch jeder wählen wo er fahren möchte. Ich hoffe nur, dass man sowohl in Moosbeuren, als auch bei Euch gerne gesehen ist, auch wenn man überall unterwegs sein möchte.

      Macht weiter so!! Das wird eine super Sache werden. Veilleicht kannst Du an den Bögen noch etwas rausmeißeln. Ich hoffe, dass ich mit 2,06m Körpergröße dort rein komm. :ironie:

      Gruß
      Frank
      LIEBHERR so baut man Bagger
      premacon.com
      Premacon Facebook

      Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt.
      (Oskar Wilde)
    • Hallo,

      gestern haben Bernd und ich die Heizung modifiziert und ein Rohrleitungssystem eingebaut, daß die Wärme aus dem Ofen in beide Räume verteilt.

      Wir werden damit problemlos in 30-60 Minuten ca. 20 Grad schaffen. :Top:
      Frieren und dicke Jacken sind damit ausgeschlossen. :Top:

      Jetzt heisst es Daumen drücken, daß das Wetter in 2 Wochen für die Boden-Einfüllaktion mit macht.
      2 Kipper, 1 Bagger, 6 Förderbänder, Kraftstrom und 6 Mann sind dafür notwendig. :warsnicht:
      Viele Grüße,.... Tommi :hand:

      Baustellenparcours in 89584 Ehingen/Berg, Graf-Konrad-Str. 5, Gasthaus Rose
      Hompage: modell-baustelle-ehingen.jimdo.com
      Nächste Baggerei: es gibt derzeit keine Baggerei mehr Parcours ist geschlossen

      :welcom:
    • Hallo Tommi,

      Glückwunsch - das klingt nach einer echten Spielwiese für reinen Baustellenbetrieb - traumhaft ! Eine tolle Idee ! :W: 03-Sterne

      Haltet uns auf dem Laufenden - ich freue mich schon auf meinen ersten Besuch - bin schon jetzt gespannt wie ein Flitzebogen. Der BELL steht in den Startlöchern. :thumbsup:
      Ich drücke Euch die Daumen für die Einfüllaktion,

      viele Grüße :Winker:
      Björn
    • Hallo Tommi,
      hallo Bernd,

      tolles Projekt, wird sicher wieder einmalig :thumbup: .

      Ulrich schrieb:

      Wenn man das "sk-gebabbel" in den anderen Foren lesen muss, denke ich, dass der Parcour hier vom "Niveau" sicher anspruchsvoller wird. So schätze ich zumindest den Tommi ein. Jede Location hat ihr Publikum und umgekehrt...

      Mir ein Rätsel, wie man Niveau anhand von Forengebabbel beurteilen kann?!
    • Nabend!!
      Auch von meiner Seite aus alles gute zum neuen Parcour :thumbsup: .
      Leider kann ich nur noch mit "On-Road Fahrzeugen" dienen :( .

      Aber wenn ich so ein, sorry, Dünnschiss lese:
      Wenn man das "sk-gebabbel" in den anderen Foren lesen muss, denke ich, dass der Parcour hier vom "Niveau" sicher anspruchsvoller wird. So schätze ich zumindest den Tommi ein. Jede Location hat ihr Publikum und umgekehrt...
      Ulrich


      Dann hoff ich für euch, das solche ausgemalte Vollpfosten nicht das Niveau auf ein minimum mit ihrem "dumm-gebbabel" reduzieren. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Alfred Tetzlaff ()

    • Einsame Spitze! :gut:

      Schon allein wegen der Bosheiten und Anfeindungen ist dieser Thread einer meiner Lieblingsbeiträge!
      Damit ich mich auch richtig weghauen kann, wüsste ich gerne was mit "sk-gebabbel" gemeint ist.

      Weiter so!

      Hatte nicht einmal jemand geschrieben, dass dieses Hobby und insbesondere der Parkours ein Männerspielplatz ist und Fünfjährige da Nichts verloren haben? ....ich denke, ich muss nicht weiter ausführen, worauf ich hinaus will.

      Ich bitte um Aufklärung zum "sk-gebabbel" !! :bitte:

      Sven
    • Morgen Jungs.
      @Alfred und muebeck: Nachdem ich weder Zeit noch Lust habe und vor allem nicht den Thread hier, wie Sven schon geschrieben hat, zu einer endlosen Diskussion verkommen lassen will, nehme ich die Aussage mit dem "sk-gebabbel" ausdrücklich zurück. Es ist eine persönliche Meinung, die in dem Absatz davor versucht wurde zu begründen. Keine Adressierung, also muss sich auch keiner angesprochen fühlen. Demnach von meiner Seite Schluß mit dem Thema!!!

      @Sven: Vielleicht mal bei nem Bierchen im neuen Parcour. Für mich als "Liebherr-Infizierten" (siehe HP), seit ihr zwei "Verrückten" (ausdrücklich positiv bewertet), das Maß aller Dinge. Wie geschrieben komme ich selbst leider nicht mehr zum Modellbau. Viele Sachen begonnen und nicht beendet.

      @Tommi: Bin wie immer stiller Mitleser im Thema und shon sehr gespannt was Du da auf die Beine stellst. Bei einem Fachwerk gibt´s statisch nicht viel zu bedenken. Bei der Profilwahl hast Du ausreichend Sicherheit ;) Was eher mal zu bedenken wäre, ist das Anschütten der Gewölbefüße. Ein Gewölbe lebt von ausgeglichenen Horizontallasten. Bei aufgeschüttetem Boden wirkt immer 1/3 der vertikalen Last auch horizontal. Also das Anschütten nicht übertreiben :D

      Viel Glück mit dem Wetter beim Einfüllen.
      Bis bald
      Ulrich
      Nothing worth having comes easy...

      Private Homepage:
      funktionsmodellbau-geiger.de

      Webshop:
      fmb-geiger.de
    • Hallo ihr beiden,

      ein tolles Vorhaben habt ihr da in Angriff genommen und das verdient meinen :respekt: ! Ich kann das negative Gebabbel gewisser Leute nicht nachvollziehen. Wen interessiert es denn ob jemand aus einem Forum rausgeflogen ist und warum es wieviele andere Foren gibt? KEINEN!!! Hier gehen zwei Leute mit viel Eigeninitiative, nicht zu reden vom Geld, ans Werk um für Gleichgesinnte eine Möglichkeit zu schaffen um zu baggern, zu planieren, Erde von einem Punkt zum anderen zu fahren, zu fachsimpeln, vielleicht dabei die eine oder andere Grillwurst zu verspeisen und ein Bierchen zu trinken und einfach Spaß am Hobby zu haben. Das ist der Gedanke der hier im Vordergrund steht! Und wenn das einigen nicht passen sollte dann brauchen sie ja nicht hinzugehen. Auch wenn ich in einem andern, größeren Maßstab baue werde ich es mir nicht nehmen lassen auch mal bei euch vorbei zu schauen um zu sehen was bei euch so läuft. Also ärgert euch nicht über das negative Gerede - die, die das verbreiten, sind doch nur neidisch dass sie keine Location für einen schönen Parcours haben. :meinung: Also macht schön so weiter!

      Grüße aus dem Schwarzwald!
      Wolfgang
      .... and always remember: helicopters don't fly - they beat the air into submission! ;)
    • Hallo Wolfgang,

      Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen! Hier geht einzig und alleine um den Parcours und darum das Bernd und Tommi ein Risiko eingehen um für uns alle einen neuen "Spielplatz" zu schaffen. Das sollte man voll und ganz respektieren und nicht schon im Vorfeld kaputtreden. Vielmehr sollte man die beiden unterstützen! Sei es durch zahlreiches erscheinen zu den Veranstalltungen, seine Hilfe für Arbeitseinsätze anzubieten oder sich zumindest neutral zu verhalten. :meinung:

      Ich für meinen Teil freue mich schon darauf den beiden bei der Einfüllaktion am kommenden Wochenende zu helfen und dadurch einen kleinen Beitrag zum gelingen des Projekts beitragen zu können. :genauso:
      Gruß
      Alexander :hand:

      Es muss nicht immer alles einen Sinn haben... oft reicht es schon wenn es Spaß macht! :grins:
    • Hallo Leute,

      die Bodeneinfüllaktion ist leider dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. :(

      Wir haben jetzt für kommenden Samstag einen neuen Termin, jedoch bin ich skeptisch, daß es trocken genug sein wird.

      So kann sich die Aktion jetz wetterbedingt noch ne Weile ziehen. :Denk:

      Wir sagen deshalb das erste Event mal vorsichtshalber ab :sorry: und nennen, sobald der Boden mal drin ist, dann einen neuen Termin
      Viele Grüße,.... Tommi :hand:

      Baustellenparcours in 89584 Ehingen/Berg, Graf-Konrad-Str. 5, Gasthaus Rose
      Hompage: modell-baustelle-ehingen.jimdo.com
      Nächste Baggerei: es gibt derzeit keine Baggerei mehr Parcours ist geschlossen

      :welcom:
    • Hallo ihr Beiden,

      was macht der Ausbau eures "Höhlenparcours"? Ist die Erde schon drin? Lasst uns am weiteren Baufortschritt teilhaben! :D:

      Grüße aus dem Schwarzwald!
      Wolfgang
      .... and always remember: helicopters don't fly - they beat the air into submission! ;)
    • Hallo Baustellenfraktion,

      das Wetter hat uns in letzter Zeit ordentlich einen Strich durch die Rechnung gemacht.

      Aber für diesen Samstag sieht es für die Bodeneinfüllaktion richtig gut aus.

      Wir werden am Freitag Nachmittag ab 16 Uhr insgesamt 6 Förderbänder aufbauen und am Samstag wird dann 1:1 gebaggert, separiert, und gefahren ohne Ende.

      Drückt uns die Daumen, daß alles klappt wie geplant. :bitte:
      Viele Grüße,.... Tommi :hand:

      Baustellenparcours in 89584 Ehingen/Berg, Graf-Konrad-Str. 5, Gasthaus Rose
      Hompage: modell-baustelle-ehingen.jimdo.com
      Nächste Baggerei: es gibt derzeit keine Baggerei mehr Parcours ist geschlossen

      :welcom: