Liebherr R 944B in Zukunft alleinig made bei PREMACON

    • Premacon - News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liebherr R 944B in Zukunft alleinig made bei PREMACON

      Hallo Modellbauer,

      wir haben uns aufgrund Eurer Rückmeldungen ,Veränderungswünschen und unseren langjährigen Erfahrungen mit dem R944B entschlossen, das Modell zukünftig alleine durch Premacon ohne Kooperationspartner zu bauen. Wir haben dadurch deutlich mehr Flexibilität, etliche Vorteile durch unsere Entwicklungen und gleichzeitig profitiert Ihr von unseren Neuerungen, die wir nur in unsere Maschine einfließen lassen.

      Ein weiterer Grund sind unterschiedliche Unternehmensphilosophien mit unserem Zulieferer, die nicht mehr vereinbar waren.
      Unsere Bagger werden einfließend produziert, je nachdem, was noch an Standmodellen bei uns eintrifft.
      Ich werde Euch im Folgenden die Neuerungen erläutern:

      Unterwagen:

      Der Unterwagen wurde im Bereich des Turas- Antriebs völlig neu überarbeitet. Wir erreichen dadurch eine wesentlich schlankere Optik und zugleich wurde der Unterwagen in der Länge korrigiert, so dass er dem Original entspricht.
      Bild vom neuen Turas und den neuen Gussaufstiegen



      keinerlei Überstand mehr des Turas-Getriebes:





      Kein Pertinax oder sonstige Kunststoffteile mehr im Unterwagen, d.h. alles Messing, Stahl oder Aluminium.

      Oberwagen:

      Im Oberwagen ist die komplette Oberwagenplatte von Pertinax auf Aluminium umgestellt worden. Auch die Oberwagenkante ist nun aus Aluminium.




      Auch der Drehantrieb wurde überarbeitet um das Spiel noch etwas zu optimieren und den Antrieb zu kräftigen.

      Löffel:

      Die Löffel werden in Zukunft einen Schneidwinkel aufweisen. Der Löffel wird sich nach hinten verjüngen, was die Grableistung erhöht. Anbei die Bilder von den grundierten Löffeln. Man kann ganz gut die neue Geometrie erkennen. Wir wollen einfach noch näher ans Original.




      Wir werden selbstverständlich alle Modelle, die durch uns gebaut wurden weiter betreuen und Support liefern. Für anderweitig gebaute Modelle oder technische Einbauten übernehmen wir keinerlei Garantie oder Haftung.

      Ich hoffe Euch gefallen die Neuerungen.




      Gruß
      Euer Premacon Team
      LIEBHERR so baut man Bagger
      premacon.com
      Premacon Facebook

      Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt.
      (Oskar Wilde)
    • Hallo BaggerMaik,

      leider kann ich Deinen richtigen Namen ja aus deiner heutigen um 16:21 erfolgten Registrierung nicht ableiten. Wäre schon, wenn Du mal deinen Namen preisgeben würdest, das erleichtert die Kommunikation.

      Wie gesagt es war eine Kooperation, wo jeder seinen Part hatte. Wir haben uns entschieden den Zulieferer zu wechseln, was a jedem zusteht. Wir machen jetzt alles selbst. Die entsprechenden Lizenzen haben wir ja.

      Du kannst Dir gerne ein Bild vom überabeiteten Modell machen. Ein 944 sieht halt mal aus wie ein 944.

      In diesen Sinne....
      LIEBHERR so baut man Bagger
      premacon.com
      Premacon Facebook

      Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt.
      (Oskar Wilde)
    • Hallo, mein richtiger Name ist Maik...so wie es schon in meinem Nickname steht. Und anmelden muss man sich ja irgendwann mal :) habe schon über lange Zeit das Forum verfolgt und nun wollt ich mal mitquatschen :) Aber ich wußte nicht, dass Newbies nix posten dürfen :(

      Man hört ja so einiges im Buschfunk..da wollt ich halt mal nachfragen ;)

      P.S. wieso steht unter deinem Namen eigentlich Maßstab 1:16....is der Liebherr ni 1:14?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BaggerMaik ()

    • Hallo Frank

      Ich find die Erneuerungen sehr gut, voralem das die Bodenplatte aus Alu ist!

      Was ich noch toll finden würde wens einen Hydraulischen oder Elektrischen Schnellwechsel geben würde!

      Ich muss glaub mein 944 weggeben um mir einen von den neuen zu zulegen!!!!!



      Gruss Dani aus der Schweiz
    • Hallo Frank,

      TOLL, dass ihr den 944 weiter entwickelt :W: :thumbup:


      kann man ältere 944 umrüsten z.B. Drehantieb / Turas ?

      Wenn man einen neuen LIEBHERR bestellt, dann kann man den alten in Zahlung geben.

      Bei euch auch ?
      Viele Grüße aus Süd-BADEN :Urlaun:
      Martin
    • @BEMA: Das Umrüsten müssen wir uns anschauen. Es wird nicht bei jedem Bagger gehen, da wir den Zulieferer erst nach und nach qualifizieren konnten. Sprich die Bauteile der ersten Serie haben sehr hohe Toleranzen. Jetzt wird alles CNC gefertigt.

      @Carsten: das werden wir prüfen. Momentan besteht Platzmangel im Oberwagen.

      Gruß
      Frank
      LIEBHERR so baut man Bagger
      premacon.com
      Premacon Facebook

      Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt.
      (Oskar Wilde)