Mein neues Spielzeug 966 G

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein neues Spielzeug 966 G

      Hallo Miteinade




      Wollte hier mein neues Spielzeug vorstellen :D. Gekauft hab ich ihn in einem Nachbarforum von einem sehr netten User
      der gerade auf Durchreise war und ihn mir gestern netter weise zum
      anschauen und probieren mitgebracht hat. Nochmal mein herzlichen Dank an Ihn .

      Tja und was soll ich sagen er fuhr ohne den CAT weiter :D :D :D



      Der CAT 966G von Wedico. Er ist Baujahr 2012 also 2 Serie. Die komplette
      Wedico Elektrik ist drausen und wurde gegen Servonaut ausgetauscht. Er
      bekam einen Brushlesspumpenmotor und noch viele weitere Umbauten.

      Betrieben wird er mit einem Lipo Akku.



      Er geht mit einem "Kampfgewicht" :D von 10,5 kg an den Start. Das einzige was mir jertzt noch fehlt ist eine gescheite Funke die war leider net dabei.



      Hier mal die Bilder von meinem neuen Schätzchen ;)










      Gruß Achim :Winker:
      Gruss Achim :Winker:

      :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck:
    • Auch von meiner Seite Glückwunsch zum "neuen" Radlader.
      Gruß Chris
      Actros 8x8 Truck Trial, Komatsu PC450LC, Komatsu D155AX, Kaelble PR125, New Holland E215B, Hitachi Zaxis 470, Hitachi Zaxis 870, Liebherr LR634, Liebherr 944, Liebherr 954, Liebherr 984, Liebherr 843, Liebherr 754, Weserhütte HW 70, O&K RH 20 mit Felsklappschaufel, O&K MH 6, Caterpillar 385CL, Bomag BW 225 D-3, Class Xerion 5000, Unimog U300, Oshkosh Hemtt 8x8, MAN Kat TW884 Truck Trial
    • Hallo Miteinader,





      Danke für die Glückwünsche :thumbsup:



      So Heute hab ich mich das erste mal richtig um meinen CAT kümmern können :).



      Als erstes wurden an der Hinterachse Begrenzungsgummis angebracht, da
      sie immer soweit einpendelte das die Reifen an der Motorhaube gestreift
      haben.




      Und da er eh schon in der Werkstatt war :D Wurden die hinteren Kotflügel wieder angebracht.



      Hier noch Bilder von der neuen Anordnung der Hydraulikkomponenten und
      der Lageplatz des Lipos. Dies hat aber noch der Vorbesitzer gemacht.
      Haste jut gemacht Matthias :thumbsup:




      Und bei der Gelegenheit hab ich ihm gleich noch unter den Rock geschaut 8o

      Hab allerdings bisschen Bedenken ob die Regler genug Luft bekommen. Sind nach ner Viertelstd. schon ganz schön warm geworden.





      Gruß Achim :Winker:
      Gruss Achim :Winker:

      :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck:
    • Hallo,


      @ Thomas


      Du wirst viel Freude haben mit dem Cat, :Top:
      Ja das denk ich doch auch. Einzig der geringe Ein bzw. Auskippwinkel der Schaufel und das man die Schaufel net plan ablegen kann stören mich noch.

      Aber da gibts ja genügend Umrüstmöglichkeiten. Aber jetzt ist erstmal wieder sparen angesagt :S .Aber neue Reifen wird er noch bekommen das jetzige Profil gefällt mir nicht :thumbdown:

      Ansonsten läuft er richtig gut mit dem neuen Pumpenmotor, dem S20 und dem Lipo :thumbup: .

      Knickgelenk hat er auch schon das neue und die Hubgerüstlagerungen hat der Vorbesitzer auch schon erledigt.Denk das ich da vorerst Ruhe hab.




      Gruß Achim :Top:
      Gruss Achim :Winker:

      :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck:
    • Hallo Miteinader,



      Am Radi hat sich auch noch ein kleines bisschen was getan :)

      Meine Firmenbeschriftung hat er bekommen und an den vorderen Kotflügeln hab ich Ihm noch Schmutzlappen verpasst ;)




      Noch ein paar Einsatzbilder







      So alles in allem kann ich nur sagen der CAT ist Danke nochmal Matthias



      Das einzige was er jetzt noch bekommt sind neue Reifen von Braeker mit neuem Profil. auf die Freu ich mich schon Und ne Zentralschmierung und nen Bolzen fürs hintere Zugmaul.



      Gruß Achim :Winker:
      Gruss Achim :Winker:

      :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck:
    • Hallo miteinader,





      So beim CAT steht mein erster Ölwechsel an.



      Nur leider bin ich am rätseln wie man das Öl aus dem Tank am besten
      bekommt ohne eine alzu große Sauerei im Motorraum anzurichten



      Mein Gedanke war den Pumpenmotor mitsamt dem Tank vom Halter
      loszuschrauben und den Tank dann auserhalb zu öffen.Müßte ja laut
      Leimbach nur drehen und abziehen und der Tank wäre offen?



      Jetzt meine Frage an die anderen 966 Besitzer, wie macht Ihr den
      Ölwechesl? Lasst Ihr alles eingebaut und zieht das Öl iwie anders raus??



      Danke schonmal für Eure Mithilfe!



      Gruß Achim :Winker:
      Gruss Achim :Winker:

      :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck:
    • Hab zwar keinen Wedico Radi oder eine Leimbach Hydraulik, aber ich würde das Öl über die Pumpe aus dem Tank befördern. Am besten den Schlauch bei der Pumpe oder einem Ventil ab und einen längeren dran und leerpumpen.Wenn nur mehr Luft kommt, die Pumpe natürlich gleich abschalten, damit nichts trocken läuft! Das Öl in den Zylindern nicht vergessen und nach dem neubefüllen entlüften ;)
      Mfg Markus
    • Hallo Achim
      Ich hab zwar einen Leimbachbagger ,aber da stelle ich den Bagger auf ,mache das Ballastgewicht weg und Schraube den Tank weg. Auffüllen TU ich dann über eine Spritze die ich mit einem Schlauch am Überlauf oben anschließend. Ob das natürlich beim Radi auch geht weiss ich nicht,wie es mit dem Platz aus schaut.
      Gruß Markus
    • Hallo Markus,



      Hab die Pumpentankkombi gerade ausgebaut ging eig ganz gut. Dann den Tank abgezogen und die ganze schwarze Brühe ausgeleert :schreck:

      Schaufel und Hubzylinder ganz eingefahren, nur mit den Lenksylinder ist das dann sone Sache da ja immer meistens einer ausgefahren ist.

      Hab jetzt ein paarmal immer wieder mit neuem Öl durchgspühlt ist aber immerwieder ganz dunkel hinterher :wacko. Und ohne Öl will ich die Pumpe auch net laufen lassen.

      Gibts da einen Trick um das Restöl aus den Zylindern zu bekommen??


      Gruß Achim :Winker:
      Gruss Achim :Winker:

      :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck:
    • Hallo Achim,

      wenn du schon grad beim Wechseln bist, tausche das Öl gegen ein 22er.
      Das Fahre ich jetzt schon seit über 3 Jahren, seither sind meine Zylinder dicht.
      Früher hab ich mindestens alle 1 1/2 Jahre neue Dichtungen gebraucht.
      Viele Grüße,.... Tommi :hand:

      Neuer, komfortabler Indoorparcours

      Modellbaustelle Süddeutschland e.V., Mühlweg 61, 89584 Ehingen / Donau
      Hompage: modellbaustelle-sueddeutschland.jimdofree.com/

      Wir suchen noch Leute die bei uns mit machen wollen

    • Hallo Miteinader,


      Da der CAT von Wedico ja eher "grobschlächtiger" von den 'Details daherkommt, hab ich versucht Ihn noch ein bisschen aufzuwerten :D


      Eine Randaleleuchte mit Halter hat er bekommen




      Desweiteren hab ich Ihm einen Scheibenwischer mit Kinematik verpasst. Ach und ne Zeitung zwischen den Ladepausen hab ich dem Guten auch reingelegt ;)




      Und zu guter letzt gabs noch ein Abschleppseil samt Bolzen und Halter für selbiges.




      Gruß Achim :Winker:
      Gruss Achim :Winker:

      :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck: