CATERPILLAR 390D LME

    • [1:8]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      erst mal noch frohe Weihnachten an alle! Vielen Dank für das Lob!

      Scheinbar war ich heuer ziemlich brav. Denn das Christkind hat mir einige wunderbare Dreh- und Frästeile gebracht.

      Folgendes ist gekommen: 2x Leitrad für den Kettenspanner, 18x Laufrolle, 6x Tragrolle, 36x Halter für Laufrollen
      Nun aber ein paar Bilder...
      Bilder
      • 4.jpeg

        461,85 kB, 804×710, 68 mal angesehen
      • 2.jpeg

        435,84 kB, 976×729, 53 mal angesehen
      • 6.jpeg

        470,11 kB, 1.173×574, 47 mal angesehen
      • 7.jpeg

        491,91 kB, 900×840, 47 mal angesehen
      • 1.jpeg

        473,12 kB, 838×812, 47 mal angesehen
      • 5.jpeg

        453,06 kB, 984×820, 51 mal angesehen
    • Einabu der neuen Teile - 1

      Hallo zusammen,
      die neuen Dreh- und Frästeile wurden natürlich auch gleich eingebaut.
      Als erstes war der Kettenspanner dran. Hier habe ich auch den Haltebügel überfräst, damit er auch gut auf der Führung gleiten kann.
      Bilder
      • 1.jpeg

        457,84 kB, 989×789, 67 mal angesehen
      • 2.jpeg

        453,25 kB, 1.214×559, 42 mal angesehen
      • 3.jpeg

        407,47 kB, 827×714, 60 mal angesehen
      • 4.jpeg

        487,54 kB, 1.185×539, 76 mal angesehen
    • Einbau der neuen Teile - 2

      Als nächstes waren die 9 Laufrollen dran. Hier wurden auch die neuen gefrästen Halter verwendet.
      Bilder
      • 1.jpeg

        469,86 kB, 1.092×758, 54 mal angesehen
      • 3.jpeg

        447,66 kB, 880×721, 67 mal angesehen
      • 4.jpeg

        433,07 kB, 1.107×549, 76 mal angesehen
      • 5.jpeg

        328,99 kB, 428×926, 76 mal angesehen
      • 6.jpeg

        481,6 kB, 1.132×620, 68 mal angesehen
      • 2.jpeg

        479,99 kB, 1.063×689, 66 mal angesehen
    • Einbau der neuen Teile - 3

      Nun sind auch die Tragrollen eingebaut. Anbei noch ein paar Bilder ohne Kette.
      Bilder
      • 1.jpeg

        383,05 kB, 1.239×423, 50 mal angesehen
      • 2.jpeg

        497,49 kB, 958×791, 66 mal angesehen
      • 3.jpeg

        407,05 kB, 997×548, 71 mal angesehen
      • 4.jpeg

        454,99 kB, 1.111×605, 52 mal angesehen
      • 5.jpeg

        469,04 kB, 921×727, 62 mal angesehen
      • 6.jpeg

        442,62 kB, 869×817, 73 mal angesehen
    • Einbau der neuen Teile - 4

      Dann hab ich natürlich noch die Kette drauf gepackt. Und auf die Waage durfte das Laufwerk auch gleich.
      Bilder
      • 1.jpeg

        383,05 kB, 1.239×423, 36 mal angesehen
      • 2.jpeg

        497,49 kB, 958×791, 46 mal angesehen
      • 3.jpeg

        407,05 kB, 997×548, 44 mal angesehen
      • 4.jpeg

        454,99 kB, 1.111×605, 42 mal angesehen
      • 5.jpeg

        469,04 kB, 921×727, 39 mal angesehen
      • 6.jpeg

        442,62 kB, 869×817, 40 mal angesehen
    • Einabu der neuen Teile - 5

      Jetzt hab ich doch glatt die falschen Bilder erwischt.
      Anbei die richtigen.
      Bilder
      • 1.jpeg

        472,98 kB, 1.109×559, 100 mal angesehen
      • 2.jpeg

        495,01 kB, 894×734, 77 mal angesehen
      • 3.jpeg

        494,29 kB, 1.029×624, 56 mal angesehen
      • 4.jpeg

        341,69 kB, 691×678, 82 mal angesehen
      Dateien
      • 5.jpeg

        (240,88 kB, 215 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 6.jpeg

        (141,83 kB, 257 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Konstruktion Ausleger und Stiel

      Hallo zusammen,
      vielen Dank für die super Zusprüche!!!

      Heute ging es mit der Konstruktion des Auslegers und des Stiels weiter. Auf den letzten beiden Bildern hab ich den Löffel einfach mal ran gehängt, um zu sehen, wie es aussieht. Hier kommt noch der hydraulische Schnellwechsler dazwischen.

      Gruß Andreas
      Bilder
      • Ausleger_1.jpg

        161,16 kB, 1.522×616, 40 mal angesehen
      • Ausleger_2.jpg

        157,93 kB, 1.449×586, 43 mal angesehen
      • Stiel_1.jpg

        178,13 kB, 1.419×850, 38 mal angesehen
      • Stiel_2.jpg

        87,88 kB, 633×826, 56 mal angesehen
      • Gesamt_1.jpg

        342,7 kB, 1.399×757, 57 mal angesehen
      • Gesamt_2.jpg

        321,63 kB, 1.421×738, 45 mal angesehen
    • Konstruktion hydraulischer Schnellwechsler

      Guten Abend zusammen,
      wünsche allen Mitstreitern und Mitlesern ein gesundes neues Jahr. Auf das auch 2015 wieder tolle Baumaschinen entstehen!

      Über die Feiertage habe ich mich an den hydraulischen Schnellwechsler rangemacht. Hat zwar einige Nerven gekostet , aber nun ist er fertig konstruiert.
      Der Verschlussbalken bzw. der Hydraulikzylinder hat einen Hub von 30mm. Gewicht des Schnellwechslers 2,2kg. Die beiden orangefarbenen Zylinder sollen Federn sein. Als nächstes sind dann die Umlenkhebel dran. Aber nun ein paar Bilder:
      Bilder
      • schnellwechsler_1.jpeg

        152,28 kB, 946×734, 71 mal angesehen
      • schnellwechsler_2.jpeg

        197,39 kB, 891×842, 96 mal angesehen
      • schnellwechsler_3.jpeg

        206,01 kB, 1.013×816, 94 mal angesehen
      • schnellwechsler_4.jpeg

        219,34 kB, 922×874, 64 mal angesehen
      • schnellwechsler_5.jpeg

        275,07 kB, 990×904, 64 mal angesehen
      • schnellwechsler_6.jpeg

        123,17 kB, 533×902, 69 mal angesehen
    • Umlenkhebel fertig

      Hallo,
      danke für das .
      Habe heute die Umlenkhebel und den Löffelzylinder fertig konstruiert. Kann es gar nicht erwarten, die Teile fertig zu sehen. Ich träum schon von den Teilen.
      Nun ein paar Bilder:
      Bilder
      • Umlenkhebel_1.jpeg

        356,33 kB, 1.328×783, 49 mal angesehen
      • Umlenkhebel_2.jpeg

        209,74 kB, 927×866, 70 mal angesehen
      • Umlenkhebel_3.jpeg

        200,4 kB, 988×769, 66 mal angesehen
      • Umlenkhebel_4.jpeg

        351,65 kB, 1.224×760, 34 mal angesehen
      • Umlenkhebel_5.jpeg

        181,08 kB, 648×874, 51 mal angesehen
      • Umlenkhebel_6.jpeg

        425,71 kB, 1.358×883, 48 mal angesehen
    • Erster Testlauf Laufwerk

      Hallo zusammen,
      der Stützring für das zweite Kugellager ist nun eingebaut. Und ich habe den ersten Testlauf des Laufwerks durchgeführt. Bin eigentlich ganz zufrieden. Anbei ein paar Bilder und zwei Videos.

      http://youtu.be/O6pD-wG6alE
      http://youtu.be/WaNwnIaa9E0

      Gruß
      Andreas
      Bilder
      • 1.jpeg

        470,27 kB, 874×780, 72 mal angesehen
      • 2.jpeg

        494,73 kB, 1.112×651, 131 mal angesehen
      • 3.jpeg

        491,91 kB, 1.203×552, 172 mal angesehen
    • Aktueller Stand

      Guten Abend zusammen,
      nun hab ich das Kontergewicht konstruiert. Werde ich wahrscheinlich selber fräsen aus Alu. Gewicht ca. 8.3Kg. Auch den Akku hab ich mal ausgewählt. 12V 35AH. Gewicht 14kg. Sollte reichen. Somit zusammen mit Kontergewicht umgerechnet ca. das Gewicht des echten Kontergewichts.
      Des weiteren hab ich mir mal die Hydraulikpumpeneinheit grob konstruiert. Evtl. wird die erste Getriebestufe doch ein Zahnriementrieb anstatt zweier Zahnräder. Mal schauen.
      In der Werkstatt bin ich dabei das zweite Laufwerk zu bauen. Aktuell wird gerade der Kettenspanner gebaut. Auf die beiden Antriebsräder muss ich noch ein bischen warten. Wenn dann beide Laufwerke fertig sind geht's ab ins Gelände zum testen!
      Nun ein paar Bilder:
      Bilder
      • Kontergewicht.jpg

        369,26 kB, 1.388×839, 41 mal angesehen
      • Kontergewicht3.jpg

        438,33 kB, 1.547×873, 46 mal angesehen
      • Kontergewicht4.jpg

        115,84 kB, 979×787, 42 mal angesehen
      • Hydraulikpumpeneinheit2.jpg

        150,74 kB, 679×674, 48 mal angesehen
      • Kontergewicht5.jpg

        483,04 kB, 1.427×853, 54 mal angesehen
      Dateien