CATERPILLAR 390D LME

    • [1:8]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Haben Sie festgelegt, die Hydraulikpumpe wird im Projekt zu verwenden.

      Eine andere Frage, werden Sie sich die Bombe zu bauen oder zu kaufen bereit ist.

      Ich werde schauen, um sich Ihre Post zu meinen, weil ich kaufte das Projekt wie das Ihre.

      Thanks for sharing Schritt für Schritt.

      Carlos
    • Hallo Carlos,
      die Hydraulikpumpe ist noch nicht 100% festgelegt. Aber ist sehr wahrscheinlich.
      Den Rest habe ich nicht so richtig verstanden. Can you write your question in english?
      @Charlotte, Kalle

      Es ist wieder ein Stückchen weiter gegangen. Die Schmutzabweiser wurden geschweißt und auch die Kettengetriebeabdeckung. Der Antriebsstrang ist auch so gut wie fertig.
      Gruß Andreas
      Bilder
      • 1.jpeg

        387,91 kB, 1.352×390, 61 mal angesehen
      • 2.jpeg

        457,59 kB, 1.306×452, 182 mal angesehen
      • 3.jpeg

        440,32 kB, 1.093×558, 73 mal angesehen
    • Es ist vollbracht - Laufwerk 2 ist fertig

      Schönen Sonntag Nachmittag zusammen,
      die letzten Tage habe ich richtig geschuftet was den CAT angeht. Und dafür ist heute das zweite Laufwerk fertig geworden. Hätte nicht gedacht, wie viel Arbeit in so einem Laufwerk steckt. Hab natürlich dann gleich alles zusammengebaut und einen Test auf der Werkbank gemacht. Läuft wirklich Spitze. Auch drehen auf der Stelle funktioniert richtig gut. Werde heute Abend wenn ich noch dazu komme ein Video einstellen. Aber nun genug geredet. Jetzt gibt's Bilder für euch.
      Viel Spaß beim anschauen!
      Teil 1:
      Bilder
      • 1.jpeg

        453,45 kB, 1.026×526, 83 mal angesehen
      • 3.jpeg

        459,64 kB, 1.339×458, 57 mal angesehen
      • 4.jpeg

        414,59 kB, 742×726, 111 mal angesehen
      • 5.jpeg

        443,66 kB, 1.017×503, 98 mal angesehen
      • 6.jpeg

        381,24 kB, 1.280×357, 65 mal angesehen
      • 22.jpeg

        486,43 kB, 1.356×483, 63 mal angesehen
    • Bilder Teil 2

      Hier ein paar weitere Bilder. Hab mir auch schon das Drehlager und den Innenzahnkranz zugelegt. Das Lager ist ein 6026. Sollte also reichen....
      Das Laufwerk hat jetzt folgende Abmessungen:
      Länge: 770mm
      Breite: 535mm
      Höhe: 172mm
      Gewicht etwas über 60kg.
      Ich hoffe euch gefällt`s.
      Gruß Andreas
      Bilder
      • 7.jpeg

        460,47 kB, 1.222×472, 73 mal angesehen
      • 8.jpeg

        481,53 kB, 1.591×409, 43 mal angesehen
      • 99.jpeg

        427,3 kB, 982×509, 99 mal angesehen
      • 10.jpeg

        434,17 kB, 1.082×502, 77 mal angesehen
      • 121.jpeg

        452,13 kB, 944×608, 104 mal angesehen
      Dateien
      • 11.jpeg

        (239 kB, 304 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo zusammen,
      aktuell geht es am Unterwagen weiter. Der Drehkranz wurde mit der Bodenplatte verschraubt. Auch der Deckel auf der Unterseite wurde verschraubt. Die beiden Bodenbleche wurden zusammengeschweißt. Auch die 8 Unterlegbleche zwischen Laufwerk und Unterwagen wurden angeschweißt.
      @Kalle,
      Danke. Hast Recht mit den Ketten. Ist mir vor lauter rumgebaue gar nicht aufgefallen. Wird natürlich bei der nächsten Montage der Ketten richtig gestellt.
      So nun ein paar Bilder.
      Gruß Andreas
      Bilder
      • 1.jpeg

        381,39 kB, 802×621, 111 mal angesehen
      • 2.jpeg

        372,63 kB, 933×662, 77 mal angesehen
      • 3.jpeg

        362,13 kB, 819×595, 136 mal angesehen
      • 4.jpeg

        265 kB, 816×436, 159 mal angesehen
      • 5.jpeg

        375,22 kB, 1.061×527, 75 mal angesehen
    • Es geht weiter am Unterwagen

      Hallo Baggerfreunde,
      aktuell bin ich am Zusammenschweißen der Verkleidung des Unterwagens. Diese besteht aus lauter kleinen gelaserten Blechen. Auf den letzten beiden Bildern liegen die seitlichen Bleche nur auf, um zu sehen, wie es dann komplett aussieht. Ich hoffe diese Bleche bekomme ich auch noch sauber angeschweißt. Die komplette Verkleidung wird dann auf die Grundplatte des Unterwagens geschweißt und soll nochmal die Biegesteifigkeit etwas erhöhen.

      Gruß Andreas
      Bilder
      • 1.jpg

        193,03 kB, 854×455, 84 mal angesehen
      • 2.jpg

        257,53 kB, 937×575, 90 mal angesehen
      • 3.jpg

        271,25 kB, 942×613, 42 mal angesehen
      • 4.jpg

        212,62 kB, 861×534, 86 mal angesehen
      • 6.jpg

        223,6 kB, 952×559, 74 mal angesehen
      Dateien
      • 5.jpg

        (123,89 kB, 195 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hydrauliköltank

      Hallo zusammen,

      @ Erwin danke. Das bin ich.

      Anbei die ersten CAD Bilder des Hydrauliköltanks. Ist noch nicht ganz fertig. Ob die 3 Filter an der Seite so ausreichend sind und nicht zu viel Druckverlust machen, muss ich mir nochmal überlegen. Es kommen auch noch die Handläufe dran, damit die Servicearbeiten sicher durchgeführt werden können!


      Gruß Andreas
      Bilder
      • 3.jpeg

        208,37 kB, 1.379×890, 62 mal angesehen
      • 4.jpeg

        241,96 kB, 1.441×894, 60 mal angesehen
      • 1.jpeg

        462,85 kB, 1.538×900, 71 mal angesehen
      • 2.jpeg

        492,12 kB, 1.462×890, 87 mal angesehen
    • Hallo Kalle,
      da hast du allerdings Recht. Hab ich gleich geändert. Die ganzen anderen Verbindungsleitungen würde ich mit 4mm innen machen. Was meinst reicht das? Ich hab ja vor 3 Pumpen mit 3 einzelnen Kreisläufe zu machen. Der maximale Volumenstrom pro Kreislauf wäre dann 2,33 l/min.
      Ich muss dich dann eh nochmal was anderes fragen.
      Gruß Andreas
    • Status Unterwagen

      Guten Abend zusammen,
      hab nun auch die restlichen dünnen Bleche zusammengeschweißt und die Schweißnähte verschliffen, damit es wie aus einem Stück aussieht. Dafür hab ich mir einen kleinen Winkelschleifer von Proxxon gekauft, der wirklich super funktioniert. Es muss nur noch die Verkleidung an die Grundplatte angeschweißt werden. Nun wieder ein paar Bilder...
      Gruß Andreas
      Bilder
      • 1.jpeg

        235,2 kB, 766×622, 48 mal angesehen
      • 2.jpeg

        260,63 kB, 931×745, 49 mal angesehen
      • 3.jpeg

        323,59 kB, 1.005×673, 99 mal angesehen
      • 4.jpeg

        327,86 kB, 952×620, 83 mal angesehen
      • 5.jpeg

        264,41 kB, 871×576, 79 mal angesehen
      • 6.jpeg

        334,65 kB, 921×603, 103 mal angesehen