Fumotec Baggerteile lackieren

  • Frage Lackierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo Leute,
wie jedes Jahr, werden wir auch dieses Jahr wieder unser Winterforumstreffen veranstallten.
Für weitere Infos zum Treffen, besucht einfach den Thread im Bereich -Modellbaustelle Süddeutschland-
Euer Moderatorenteam

  • Fumotec Baggerteile lackieren

    Hallo zusammen,
    ich habe mal eine Frage in die Runde.
    Mein Bagger (Fumotec PC 490-11) steht kurz vor der Lackierung. Diese möchte ich selber durchführen.
    Nun meine Frage an euch, die Teile grundieren, füllern und dann lackieren oder reicht grundieren und lackieren?
    Bin hin und her gerissen, füllern ist ja eigentlich um die Oberfläche glatt zu bringen, aber es ist ja eigentlich eine Baumaschine.

    Vielleicht könne mir ja Selbstlackierer weiter helfen, danke euch schon mal :D:
  • Hi Micky

    Ich bin zwar kein Selbstlackierer, aber es empfiehlt sich alle Teile gut vorzubereiten. Den die Vorbereitung macht eine gute Lackierung aus.

    Dazu empfiehlt es sich vor allem bei den 3D Druck Teilen Füller zu verwenden, damit diese einigermassen Glatt werden. Hier musst du evtl. 2-3mal drüber, bei gewissen stellen haben wir sogar 2K Spachtel verwendet um den 3D Druck glatt zu bekommen.

    Ansonsten die Teile gut anschleifen (oder Sandstrahlen bei den Stahlteilen) und Grundieren. Vor dem lacken würd ich die Teile mit einem Scotch Schleifscham kurz anzurauen.
    Grüsse aus der Schweiz :hand: :hand:
    Damian

    HuSaBa

    Swiss Scale Construction

    Komatsu PC-490
  • Hallo Micky,

    Ich habe vor der selben Aufgabe gestanden und erstmal ordentlich "ins Klo gegriffen" :P

    Bei den SLS-Druckteilen ist es relativ unproblematisch... diese haben wir einfach ohne Grundierung mit zwei Schichten lackiert... ohne Grundierung hält das durch die raue Oberfläche ganz gut... wird zwar nicht spiegelglatt aber wie du schon sagst... es ist ja eine Baumaschine!

    Bei den GFK Teilen wird die Sache schon komplizierter... wir haben den Fehler gemacht diese ohne Grundierung (gelb) zu lackieren! Die "schwarzen" Nahtstellen kommen immer wieder durch... dadurch haben wir zu viele Schichten lackiert und der Lack ist nicht richtig getrocknet... gehalten hat er auch nicht richtig!

    Habe dann in erfahrung gebracht wie es besser gehen soll:

    -GFK Teil ordentlich anschleifen... ggf. spachteln... (glatt genug sind die ja...)

    -GRAU GRUNDIEREN

    -Wieder anschleifen

    -Dann den finalen Lack drauf und gut durchtrocknen...


    Allerdings habe ich damals nicht weiter gemacht und keine Praxiserfahrung... Lt. Frank von Fumotec sollte das aber so gehen! :D


    Ich hoffe ich konnte irgendwie weiter helfen... sollte ich Mist erzählt haben -> bitte korrigieren! :)


    Viele Grüße

    Christian
  • Moin

    Mal ein Tipp vom Lackierer.
    Grundieren und Füllern auf jeden Fall alle Teile, ganz wichtig ist zu schauen welche Grundierung du nimmst sie muss ja auch für das Material geeignet sein z.b. für Alu oder Kunststoff. Je nach Farbe eine Helle oder dunkle Grundierung z.b bei Gelb oder Rot eine helle am besten Weiße Deckschicht das erspart dir viel Ärger bei hellen Farbtönen und alle Teile sehen danach gleich aus wenn sie den selben Untergrund haben.

    Dann alle Teile anschleifen

    Vertiefungen oder Löscher vorher zu spachteln

    Auf die Temperatur achten wenn es zu kalt ist bekommst du Probleme.

    Sauberkeit ist das wichtigste alle Teile reinigen und entfetten bevor du überhaupt anfängst und das nach jeden Arbeitsgang.

    Gruß
    Mike
  • Hallo Christian
    so direkt kann ich dir nicht helfen da ich für einen großen Deutschen Auto Hersteller arbeite,
    unsere Materialien kommen in 5 Liter Kannen mit dem Aufdruck des Autoherstellers.

    Aber ich sehe das du aus Schöneck kommst in Frankfurt gibt es Lackier Fachgeschäfte Prosol und Farben Prinz die können dich dort bestimmt gut beraten und haben auch viele Sachen in Sprüdosen.

    Sorry das ich dir so nicht helfen kann

    Gruß
    Mike
  • Hallo zusammen,
    danke für Eure Rückmeldungen.
    Mal sehen ob ich mich diese oder nächste Woche an lackieren mache. Irgendwie hab ich mega Respekt davor.

    Jetzt bau ich mir erst mal eine Lackierkabine selber.

    Eine Frage stellt sich aber noch.

    Klarlack drüber ja oder nein...................?