" Schrauber Bodo goes metall " Mein erster Modellbau Versuch mit einem Metallbausatz eine Caterpillar D10 Raupe

    • [1:16]
    • " Schrauber Bodo goes metall " Mein erster Modellbau Versuch mit einem Metallbausatz eine Caterpillar D10 Raupe

      Neu

      Hallo ,


      habe vor nicht allzu langer Zeit diesen Bausatz aus gelaserten Aluteilen sehr günstig erstehen können .








      Mich aber nicht ran getraut weil ich von Raupen überhaupt keine Ahnung hatte.

      Bei meinem Bruder Umbau der Cat D10T habe ich darüber aber soviel gelernt da ich es jetzt wage dieses Projekt anzugehen .

      Der Bau beginnt mit der Entnahme der Teile aus den Trägerplatten und dann Entgraten , Entgraten , Entgraten ......................................................................

      Die Teile sind leider zum Teil sehr schlecht gelasert .

      Habe schon mal angefangen .














      Ich denke das Meiste der Grate werde ich wohl mit einer , in meine Bohr - Fräseinheit gespannte , Drahtbürste weg bekommen .

      Der Rest wird wohl aus Feilarbeit bestehen .

      Ich werde alles mit Uhu Endfest verbinden und es dann Tempern .

      Wobei ich das auch noch üben muss da ich auch das noch nie gemacht habe.

      Mein Ursprüngliches Projekt einer Laderaupe stelle ich noch einmal zurück bis ich bei Diesem Bauprojekt genug dafür gelernt habe .



      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schrauber Bodo ()

    • Neu

      Hallo Christian ,


      auf die Idee muß man erst einmal kommen .
      ,
      Werde ich gleich Morgen mal testen .

      Obwohl ??? Na mal sehen .

      Ich kann mir nicht vorstellen das es sauber funktioniert denn der Grad wird sich zum Schluß weg biegen und dann sitzt er im Schnittspalt .


      Heute habe ich , nachdem sich das schleifen nur mit der Drahtbürste in der Maschine als sehr mühsam und Zeitaufwändig gezeigt hatt ,

      mit einem scharfen Elektronikseitenschneider den Großteil des Grates zuerst weggekniffen ,

      Das ging sehr zügig und ich brauchte nur noch den kleinen Rest des Grates mit einem schmalen Bandschleifer entfernen .


      Morgen geht es weiter .



      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Neu

      Ja natürlich kommt es drauf an was du zum schleifen nimmst, ich würde das Teil auf die Werkbank Zwingen und dann mit einer Fäscherscheibe 120er Körnung drüber gehn und wenn es dann zum schluß noch hübsch werden soll dann nimmt man einen entgrater und zieht mit dem durch !

      rems.de/maint_img/R113910-Deta…88a-8d9e-e0d374915dc1.jpg

      Oder du Zwingst es auf die Werkbank und Stost den groben grat mit einem Stemmeisen weg und ziehst dann Flächig mit ner Feile drüber .....

      Die Grate sind schon übl bei diesem billigen BauernALU
      ____________________________
      Gruß Christian



      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan sind !
    • Neu

      Hi Bodo,

      super Projekt, da freue ich mich schon wieder auf einen spannenden Baubericht! :genauso:

      Auch wenn es viel Arbeit ist, ich würde die Teile einzeln mit einer Feile entgraten. :meinung:

      Christian. schrieb:


      Die Grate sind schon übl bei diesem billigen BauernALU
      Das liegt nicht undedingt am Material, sondern eher an den Schnittparametern... beim "Vollgaslasern" gibt es halt üble Grate.
      Gruß
      Alexander :hand:

      Es muss nicht immer alles einen Sinn haben... oft reicht es schon wenn es Spaß macht! :grins:
    • Neu

      Hallo Alexander ,

      ich werde mir wie immer Mühe geben .

      Das mit dem einzeln Entgraten ist ja zum Schluß bei mir Gestern auch ganz gut gelaufen .

      Werde die anderen Möglichkeiten einfach mal testen und dann für mich sehen was am besten für mich funktioniert .

      Danke auch für die Info über das " Vollgaslasern " , das leuchtet ein .

      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Neu

      Hallo Christian ,


      danke der Tipp mit dem Fächerschleifer war top .







      Die Teile im Rahmen schleifen war nicht befriedigend aber einzeln aus dem Rahmen genommen funktionierte es perfekt .

      Es geht aber doch nicht so schnell wie ich dachte ich denke ich werde erst Morgen damit fertig sein .


      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Neu

      Hallo ,


      nachdem ich alle Teile kontrolliert habe habe ich erkannt das es kein kompletter Bausatz ist sondern nur ein Bausatz für einen Antriebseinsatz und zwei Einsätze

      für die Fahrwerksschiffe einer Bruder D10 Raupe .



      5a.jpg










      Egal , wird erst einmal gebaut und dann sehe ich weiter .


      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Neu

      Hallo ,

      dann ist es wohl das von Dir so genannte Alu .

      Der Versuch des Planschleifens war im Ergebnis nicht sehr berauschend .

      Das beste Ergebnis brachte tatsächlich erst das herauslösen der Teile aus der Platte dann das abkneifen des Grates

      mit eimem scharfen Elektronikseitenschneider und im dritten Schritt das brechen der Kanten mit einem Fächerschleifer .

      Wenn nichts dazwischen kommt bin ich Morgen mit dem Versäubern durch .


      Heute kam der kleine , bestellte Umluftofen zum Tempern .

      Wie soll es anders sein , natürlich kaputt . :Wand:

      Jetzt kann ich wieder warten , bis das Thema geklärt ist .

      Irgend wie ist wieder der Wurm drin .


      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Neu

      Hallo ,


      ich habe fertig .







      Allerdings nur das Auslösen der Teile aus den Trägerplatten sowie das Entgraten der heraus gelösten Teile .

      Sie wurden ich auch gleich grob vorsortiert .







      Hätte nie gedacht das diese Arbeiten so viel Zeit in Anspruch nehmen .

      Jetzt warte ich auf die bestellten Teile ( Motore u.s.w. ) und dann geht es weiter .



      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schrauber Bodo ()

    • Neu

      Hallo ,


      Heute sind die meisten bestellten Teile gekommen .

      Habe natürlich gleich mit dem Aufbau begonnen .

      Bid hierhin bin ich gekommen und das war es erst einmal . :wut01:






      Es fehlen Teile . Sch.... ! ! !

      Ich glaube jetzt weiss ich warum der Bausatz so günstig war .

      Aber ich hatte Glück im Unglück , ein Modellbau Kollege kann mir die Teile nachbauen .

      Als er von mir davon erfuhr bekam ich nur eine Antwort : die Teile mache ich Dir.

      :D: Wolle .

      Das sind Erfahrungen die ich nicht mehr missen möchte , einfach schön .


      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !