Mein neues Projekt : eine Liebherr PR 751 in 1 : 14

    • [1:14 Tamiya]
    • Hallo ,


      Ihr werdet jetzt einige Zeit nichts von meiner Raupe höhren .

      Der Grund ist das ich auf der Suche nach einem Lackierer bin .

      Ich kann schon Vieles aber Lackieren gehöhrt nicht unbedingt dazu .

      Zusätzlich muß ich auch ein bischen auf meine " Gesundheit " , achten .

      Witz komm raus Du bist umzingelt .

      Es kommt allerdings noch darauf an was für eine vernünftige Lackierung verlangt wird .

      Na mal sehen , ab Montag geht die Suche los , denn in der Zwischenzeit gefällt mir meine 751er so gut

      das ich sie nicht mit meinen geringen Lackierfähigkeiten versauen will .

      Nach dem Lackieren gehts dann mit dem Bericht weiter .


      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Hallo ,


      da bin ich wieder .

      Das mit den Lackierern klappte leider nicht so wie ich gehofft habe .

      Den Lackierer den ich wollte , ein top Lackierer , hat leider keine Zeit , die Anderen die ich kontaktiert hatte " na Ja ! " . :Wand:

      Also werde ich die Liebherr 751 doch selber lackieren müssen .

      Lacke bekomme ich vom ersten Lackierer .

      Also Warten ...................................................... .


      Nix warten , loslegen aber mit etwas Anderem .

      Als erstes habe ich Heute den Überrollbügel mittig , innen im Fahrerhaus erstellt und montiert .







      Entschuldigt bitte das schlechte Foto .
      Dann , als ich länger in Betrachtung versunken vor der Raupe saß entdeckte ich das ich die fehlenden Steinabweiser ( :Denk: ) im unteren Bereich
      der Ketten noch nicht erstellt habe .

      Einen Teil , den Hinteren habe ich dann auch heute Vormittag noch fertig gelötet und auch noch montiert bekommen .
















      Ich denke mein Antriebsstrang wird es mir danken .

      Speziell beim " drehen auf dem Teller " .

      Gemacht habe ich sie aus zugeschnittenem Messung U-Profil und passend zugeschnittenen Kupferstreifen ( Materialreste vom Dachdecker ) . :D



      Grüße Bodo.
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Schrauber Bodo ()

    • Hallo und einen schönen Sonntag,


      habe heute Morgen auch gleich die beiden vorderen Kettensteinabweiser ( :Denk: ) gebaut und montiert .










      Für mich ist sehr interessant das es diese Abweiser , original Fotos nach , von Vorn bis Hinten in einem Stück , dann so wie ich sie bisher gebaut habe :D ,

      auch dreigeteilt und auch viergeteilt gegeben hat .



      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Hallo Daniel ,

      ich werde es mir noch mal durch den Kopf gehen lassen .

      Grüße Bodo




      Hallo ,


      eigentlich wollte ich es bei den schon montierten Abweisern lassen , aber .....................................................

      Habe dann Versuchsweise auch noch den daneben liegenden Gebaut und montiert :D .

      Das negative darann ist : ICH MUß JETZT NOCH DIE RESTLICHEN DREI BAUEN . :Wand: .


      Es gefällt mir richtig gut . :D .














      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schrauber Bodo ()

    • Tja Bodo, damit hast Du Dich mal wieder selbst übertroffen. Jetzt hast Du halt noch ein klein wenig mehr Arbeit. Aber sieht wirklich gut aus.
      Wie übrigens Daniel schon schrieb. Suche Dir für Dein Modell einen guten Lackierer. So kleine Sachen können nicht alle wirklich gut lackieren. Hab ich bei meinem Lackierer auch grad wieder erfahren müssen. Die meisten haben so viel Erfahrung im Lackieren, das sie von einem Modellbauer keinen Rat annehmen, weil Sie es ja besser wissen. :lack:
      Und Deine Raupe wird der Hammer, wenn sie erst mal richtig lackiert ist.
      Gruß Sven
      Geht nicht gibt's nicht, geht höchstens noch nicht. :D
      Mein Scania
      Claas Axion 850
      John Deer 7930
    • Hallo Sven ,


      erst mal danke für Dein Lob .

      Genau diese Erfahrung muste ich auch mit Lackierern machen . war schon ein bischen frustend .

      Vielleicht habt ihr Beiden , Du und Daniel recht .

      Ich sollte mir eventuell doch noch mehr Zeit bei der Suche lassen , vielleicht finde ich noch den Lackierer meines Vertrauens .


      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Hallo Wolle ,

      ich mußte es einmal mit den Abweisern ausprobieren , selbst auf das Risiko hinn das sich die Ketten leichter zusetzen .

      Grüße Bodo




      Hallo ,

      jetzt sind die Abweiser auf beiden Seiten fertig und montiert . :D

      Auch wenn sie dem Original gegenüber vereinfacht sind kommt der Gesammteindruck dem Original schon sehr nahe .

      So langsam sieht sie wirklich nach einem Eigengewicht von ca. 45 t aus .

      Hier komplett mit den Ketten .












      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Neu

      Hallo ,

      bin seit 2 Stunden wieder vom Fahrtag zu Hause .

      Bin platt wie Hulle .

      Habe Heute fast 5 Stunden unsern " alten Kanal " verfüllt und planiert .


      DIE LIEBHERR PR 751 LÄUFT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :thumbsup:


      Vier Stunden habe ich sie gefahren .

      Und wie , mit einer Macht die mich immer wieder aufs Neue überrascht hat .

      Einfach toll ,

      Bis auf ein kleines Problem , eine Kette ist mir zwei mal abgesprungen .

      Die Feder des Kettenspanners ist anscheinend zu weich , ist aber nicht schlimm sie wird Morgen ausgetauscht .

      Auch die von mir überarbeitete Kunststoffkette läuft jetzt einwandfrei und stellt sich nicht mehr auf .


      Die Restliche Zeit habe ich meine Cat D10T gefahren auch die läuft in der Zwischenzeit perfekt .

      Es war ein rund herum gelungener Fahrtag . :P


      Meinen Dank auch an Alle die da waren , es einen riesen Spass mit Euch gemacht .

      Habe leider kaum Fotos von der Liebherr gemacht .












      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Neu

      Hallo ,


      Bin gerade mit der Reinigung der Raupen fertig geworden .

      Dabei habe ich den Grund für das abspringen der Kette gefunden .

      Ich habe mir einen Stein genau zwischen den Kettengliedverbindern eingefahren .

      Der Stein war so groß das er den Raum für die Turaszähne komplett ausgefüllt hatt und dadurch die Kette vom Turas weggedrückt hat .

      Bei der nächsten Lenkbewegung sprang dann die Kette ab .

      Also war nicht , wie zu erst vermutet die Kettenspannfeder schuld .


      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !
    • Neu

      Schön zu hören, daß das Raupi funktioniert - bin schon gespannt, wenn das Lackkleid drauf ist !!!
      Gruß Chris
      Actros 8x8 Truck Trial, Komatsu PC450LC, Komatsu D155AX, Kaelble PR125, New Holland E215B, Hitachi Zaxis 470, Hitachi Zaxis 870, Liebherr LR634, Liebherr 954, Liebherr 984, Liebherr 843,
      O&K RH 20 mit Felsklappschaufel, O&K MH 6, Caterpillar 385CL, Bomag BW 225 D-3, Class Xerion 5000, Unimog U300, Oshkosh Hemtt 8x8, MAN Kat TW884 Truck Trial
    • Neu

      Hallo Chris ,

      ja , sie läuft vom Feinsten , danke .

      Mit dem Lackieren wird es noch ein Wenig dauern .

      Es ist doch noch Einiges zu machen.

      So wie Heute die inneren Abweiser an den Fahrwerksschiffen . :D

      Die Äußeren haben sich sehr bewährt , mal sehen was die Inneren bewirken werden .








      Grüße Bodo
      Mitglied der IG Stonebreaker-Area

      stonebreaker-area.de/

      Rentner sein ist ein " full time Job " !