Komatsu Mobilbagger PW 180-10 "Ein Baubericht aus der Region Bern"

    • [1:14 Wedico]
    • Komatsu Mobilbagger PW 180-10 "Ein Baubericht aus der Region Bern"

      Hallo Leute

      Ich möchte einen Baubericht zum Mobilbagger PW 180-10 von Fumotec erstellen.

      Ich denke viele kennen die Bilder von Lars und seinem PW 180. Ich hab die selber auch öffters angeschaut, auf diesem Weg vielen Dank Lars dafür.

      Troztdem denke ich, dass ein Baubericht hier im Forum sicher auch noch einige Intressieren wird.




      Für den Mobilbagger konnte ich mich eigendlich schon immer begeistern, wir haben in der Firma auch einen und ich fahre sehr gerne damit, ist unsere "Pneukuh", da es eben etwas mehr schwankt als auf einem Kettenbagger.

      Das man nun auch den Mobilbagger im Modell als Bausatz erhält finde ich super und er stand auch schon seit anfang 2016 auf meiner will ich haben Liste.

      Nun ist es soweit, ich hab mich vor einiger Zeit auf den Weg nach Mittelsinn gemacht um den Bausatzt abzuholen. Frank nahm sich die Zeit um den Bausatz mit mir durch zu schauen und auch Kaffe hätte ich bekommen wen ich nicht schon auf der Fahr dahin zuviel davon getrunken hätte....

      Vielen Dank !!

      Auf dem Nachhauseweg hatte ich dann ganz viel Zeit, die Autobahnen in Deutschland sind echt schön und auch vierspurig, wen es aber Stau hatt dan eben richtig. Blech :Wand: eben.


      So nun aber zum Baubericht

      Was mich an dem Modell am meisten reizt ist der Verstellausleger, die hydrauliköl drehdurchführung und das es echt wenig Platz in dem kleinen gibt.

      Ich werde die Teile selber lackieren und dafür werde ich diese Farben verwenden...

      - RAL 7021 Schwarzgrau

      - RAL **2* ??? ;)

      - RAL 2115 Silber- Aluminium

      - RAL 9005 Schwarz

      - RAL 2182 Grau

      Weiter möcht ich noch sagen das der Baubericht einige Zeit dauern wird, da meine "Keller Zeit" beschränkt ist, da Ihr aber eh Bilder sehen wollt und nicht Text lesen, gibt es morgen das erste Bild :Winker:
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)
    • Hallo Damian, Jan, Oli und Mitschka

      Vielen dank für eure Worte


      @ Jan Danke, das denke ich auch, ist eben mal was anderes...
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)
    • Nun aber zum Ersten Bild

      Wer die Bauanleitung kennt wird nun schon etwas überrascht sein... ich war es auch ;)





      Wen ich Frank richtig verstanden habe wird das so neu ausgeliefert, (Frank, wen du mit liest bitte ich dich bei falschen aussagen meiner seits zu korrigieren!)



      Da ich eben auch ein schweizer bin und Ihr das schon von Jan und Damian kennt, musste erst einmal etwas auseinander geschraubt werden, um es dan später wieder zusammen schrauben zu können. ( ich lasse es beim schrauben und trenne nicht alles auf) ;-


      einiges Schrauben später..

      noch mit Lager...



      ohne







      Ich finde gerade der Unterwagen eines dieser Teile die mir sehr gut gefallen, schon der Drekranz ist eben wie im original verschraubt :)


      Hier zur Erklärung warum ich das ganze wieder zerlege.

      - einfacher Sandstrahlen
      - einfacher lackieren
      - Änderung am Unterwagen
      - M2 Stopmuttern waren mir zu gross :vogel:

      Welche Änderung mehr dazu das nächst mal... :hand:
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mirko ()

    • Hi Mirko,
      klar les ich mit :rolleyes: . Nach Deinem letzen Baubericht freue ich mich schon sehr auf diesen :thumbup: .
      Und was soll ich sagen? Swiss Style, Die Insider kennen das. Aber Du hast natürlich absolut recht, zum Sandstrahlen macht es so mehr Sinn.
      Bin schon auf Deine Verfeinerungen gespannt. Landestypisch wirst Du wohl ein super schönes Modell auf die Räder stellen. Ich freue mich auch schon auf die Farbgestaltung, das klingt sehr interessant!
      Auch die teils bei Deinem Besuch hier schon besprochenen Ideen, werde ich gerne "aufsaugen" es ist immer interessant zu sehen was Kunden umbauen. Viele Sachen davon können wir evtl. in die Serie übernehmen. Für uns eine prima Möglichkeit unsere Produkte laufend zu optimieren und an unsere Kundenwünsche an zu passen.
      Viel Spass weiterhin beim Bauen!
      Beste Grüsse aus Mittelsinn
      Frank

      der Mitleser :warsnicht:
      Fumotec
      .....mehr bewegen....

      www.Fumotec.de Fumotec auf Facebook
    • Hallo Frank,

      Vielen Dank, ich finde es gut wen Ihr als Hersteller hier auch mit lest/schreibt denke eine bessere Qualitätskontrolle gibt es nicht als der Kunde selbst und wen er so noch Wünsche oder Ideen einbringen kan um so besser! :meinung:

      Zur Farbe ja das lassen wir noch etwas im dunkeln RAL**2* Oberwagen und natürlich RAL 7021 Schwarzgrau für den Unterwagen.

      Ideen hab ich einige obs dan funktioniert oder sinn macht werden wir sehen 8|

      Geht bald weiter....
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)
    • Hallo Leute,

      nun gehts weiter ...












      So seht das jetzt aus, nach meiner ersten Änderung, wenn die Servoskabel schon im Unterwagen sind solten sie auch dort bleiben. :)
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)
    • Neu

      Danke Mirko, dass Du Dir wenigstens die Mühe machst Deinen Baubericht so detailliert zu veröffentlichen.
      Ist es mir gestattet meine Beobachtungen zu dokumentieren?

      Meine Empfehlung/Tipp:
      Bitte probiere vor dem Lackieren die Leichtgängigkeit der Achsbrücke (Pendelbewegung), welche dann auf die Lenkachse geschraubt wird.

      Falls Du ein Schild montierst, bitte beachte die richtige Ausrichtung der unteren Kinematik, denn bei meiner Anleitungsversion ist das leider nicht richtig abgebildet.

      Sonst, Top Bausatz, Top Kundenservice, Top Qualität der 3D Druckteile.



      Meine Empfehlung/Tipp zum Thema Lackierung der 3D Teile:
      Probiere Deine erste Lackschicht an einem Teil aus wo man das Ergebnis / falls verhaut / nicht sofort sieht.
      Meine erstes Produkt, welches ich zur Grundierung verwendet hatte, griff nämlich das Druckmaterial an.
      Viele Grüße Erwin

      Unsere Seite
    • Neu

      Hallo Erwin, danke,

      klar kanst du deine Beobachtungen dokumentieren, für das ist ja dieses Forum.

      Jedoch würde ich dich bitten die jeweiligen Bauabschnitte abzuwarten, damit es verständlich bleibt.

      Bei der Achsbrücke muss man ganz leicht die Farbe abschleifen nach dem Lackieren und etwas das Messinglager, werde ich auch noch zeigen, deshalb die Bitte zur einhalten der Reienfolge ;)


      Zum Bausatz kan ich mich dir anschliessen bis jetzt Top, Service bei Fumotec ist unglaublich gut und auch schnell!! die 3D Teile finde ich auch sehr gut gelungen und detailliert.
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)
    • Neu

      Lenkservo/ Einbau


















      Auf Lars seinen Bildern konnte man schon sehen das wenig Platz beim einbau des Servos ist (Foto)




      Jedoch ist hinter dem Servo noch etwas Platz, daher hab ich die Servohalterung etwas abgeschliffen um das Servo zu versenken.








      Nun hat das Servo genügendplatz zum arbeiten und auf der unteren Servoseite ist es anliegend.


      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mirko ()

    • Neu

      Hallo Basti

      Ich auch :) wir werden es sehen.
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)
    • Neu

      Einbau Servo Differentialsperre






















      Das Servokabel wurd nach dem Lackieren durch den Unterwagen (Löcher seitwärts geführt)


      Bei diesem Servohalter werde ich noch Halterungen für die Hydraulik fixieren, mehr das nächste mal...
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)
    • Neu

      Befestigung Hydraulischschläuche



      Hier mal eine erste Idee zur befestigung der Hydraulikschläuche

      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)