Ein freundliches Hallo aus dem Zürcher Oberland

    • User Vorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Leute,
    wie jedes Jahr, werden wir auch dieses Jahr wieder unser Winterforumstreffen veranstallten.
    Für weitere Infos zum Treffen, besucht einfach den Thread im Bereich -Modellbaustelle Süddeutschland-
    Euer Moderatorenteam

    • Ein freundliches Hallo aus dem Zürcher Oberland

      Hallo Jungs

      Nachdem ich die letzten Wochen die verschiedensten Foren Themen sehr interessiert mitverfolgt habe,
      und ich vom sehr angenehmen Umgang hier im Forum extrem positiv überrascht wurde, möchte ich mich hier kurz vorstellen.

      Meine Name ist Sergio, Baujahr 1966, glücklich verheiratet und stolzer Vater einer Tochter.
      Ich bin in Gossau im schönen Zürcher Oberland wohnhaft.

      Bis vor kurzem habe ich intensiv mit dem Thema RC Hell beschäftig, dies über die letzten 6 Jahre.
      Es ist ein sehr interessantes Thema das RC Hell Fliegen, jedoch mit sehr viel nervlichem Stress verbunden.

      Daher habe ich mich auf die Suche nach einem etwas entspanteren Hobby gemacht.
      Meine Recherchen über YouTube, haben mich dank der vielen sehr interessanten Vids zum Thema Baustellenfahrzeuge geführt.

      Ich schwankte zwischen Trucks von ScaleSrt und Bagger von Premacon. Zum Schluss habe ich mich als Einstieg für einen RC Bagger entschieden.

      Im Internet fand ich zudem ein interessantes Angebot eines gebrauchten Volvo EC 700 Modells von Ruedi Egli ECM, inkl. Brixl FS.

      Nach Besichtigung des Modells habe ich mich zum Kauf entschlossen.

      In den vergangenen Wochen habe ich mich mit den Themen Brixl, Hydraulik, Elektronik usw. intensiv auseinander gesetzt,
      und auch Dank vieler Beiträge hier im Forum, konnte ich mir ein Grundwissen aneignen, welches es mir nun erlaubt,
      die Zusammenhänge zwischen FS, Elektronik und Hydraulik besser zu verstehen.

      Dies hatte under anderem zur Folge, dass ich die Einstellungen des Pumpen Motor optimieren konnte, was wiederum zur Folge hatte,
      dass der Motor nun wesentlich effizienter läuft, und ich um Welten länger mit einer Lipo Ladung damit "Spielen" kann.

      Ein Servonaut Soundmodul wurde auch noch verbaut, und erfolgreich zum funktionieren gebracht.

      Zu guter Leztz habe ich noch ein Brixl Monitor verbaut, auch dies hat problemlos funktioniert.

      Bis auf das Drehkranz Spiel läuft nun alles bestens, und ich kann es kaum erwarten, meinen Bagger bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit in den "Dreck" zu lassen.

      Ich wünsche euch allen noch einen schönen und erholsamem Sonntag Nachmittag und verbleibe

      LG, Sergio
    • Hallo Segio

      Herzlich Willkommen hier im Forum und auch in unserem Funktionsmodellbau Hobby.

      Wen du Lust hast zeig uns doch deinen neuer Erungenschaft, im Bereich Bagger :)
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)
    • Hallo Sergio

      :D:

      Schon nimst du dir die Zeit um dein Modell vorzustellen :thumbup:
      Grüsse aus der Region Bern


      Mirko :undweg:



      Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)