Eurosteuerung mit MC22 für einen Raupenbagger

  • Frage Fernsteuerungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eurosteuerung mit MC22 für einen Raupenbagger

    Hallo erstmal in die Runde!

    Das Hobby "Modellbau" begleitet mich schon viele Jahre. Infiziert habe ich mich schon in der Schule, wo ich in der "AG Schiffsmodellbau" angefangen habe. Nach meiner Lehre bin ich dann in der DM Eco und Mono 1 Boote gefahren. Nach einem kurzen Abstecher in die 1/10'er Tourenwagen - Rennszene bin ich dann bei der Fliegerei gelandet. Nur leider fehlt mir momentan ein bisschen die Zeit, um öfter auf unseren Flugplatz zu fahren, so dass ich die zeit abends in der Werkstatt nutze um an verschiedenen Projekten herumzubauen.

    Als erstes habe ich mir eine einfache CNC Fräse gebaut, um für meine Flugzeuge Teile ausschneiden zu können. Und weil ich das Thema CNC so interessant fand, kam danach noch ein selbstgebauter 3D Drucker dazu.

    An ferngesteuerte Baufahrzeuge spuken mir schon seit einiger Zeit im Kopf herum.. Speziell Bagger haben es mir angetan. Da ich aber weder das Wissen, noch die nötigen Maschinen zur Metallbearbeitung habe, wurden diese Pläne immer wieder verworfen.

    Da ich mir aber einen 3D Drucker gebaut habe, bin ich beim durchstöbern von Thingiverse auf dieses Projekt gestoßen: thingiverse.com/thing:50110 .
    Umd ich dachte: JUHUUU ein Bagger, den ich mir bauen kann, der in etwa wie ein richtiger Bagger aussieht und sich auch noch Vorbildgetreu bewegen kann..... Muss ich machen!!


    Nun Habe ich angefangen, mir den Bagger auszudrucken:

    Die Teile passen recht gut zusammen. Es ist wenig Nacharbeit erforderlich.

    Für die Bewegungen des Baggers ist folgendes vorgesehen:

    1 Servo für den Löffel, 1 Servo für den Ausleger (je ca. 13 kg, Standardgröße), 1 großes Servo für den Baggerarm (19 kg).

    1 Standartservo für die Drehung und 2 für den Kettenantrieb, jeweils auf Dauerbetrieb umgebaut (PWM Servo-Hack).

    Aus meinem Anderen Modellbauer-Leben (Flugzeuge und so) ist nun eine MC22 mit Jeti-Sendemodul vorhanden.

    Ist es damit Möglich, eine Eurosteuerung über die 2 Knüppel zu programmieren bzw. hat jemand so etwas schon mal gemacht? Die Anleitung ist hier leider nicht sehr Aussagekräftig. Und obwohl ich gelernter Fachinformatiker bin, stehe ich bei der Programmierung einer MC22 immer wieder wie der Ochs vorm Scheunentor......

    Könnte mann neben der Eurosteuerung, eventuell über eine Flugphasen - Schalter einen Fahrmodus einrichten? Bei der Eurosteuerung sind ja beide Knüppel schon belegt.... wie wird dieses Problem denn normalerweise im Funktionsmodellbau gelöst?


    Viele Grüße
    Erik
  • Hallo Erik
    Wenn du die Hott variante hast,könntest du es über einen Modellwechsel machen.
    Bei der alten MC20 konntest 2weitere Modelle per Schalter anwählen ,war dann auch etwas Elektronik im Modell erforderlich .
    Am einfachsten ist es wenn du 2 Wechselschalter verwendest.Geschwindigkeit/Servoweg kannst ja programmieren
    Gruß Christian
  • Hallo Christian,

    nee ich hab leider die ganz alte ;( :

    Für den Kettenantrieb werde ich mir wohn so einen Kettenmischer von modellbau-regler.de holen.

    Der soll ganz gut funktionieren.

    Ich hab heute das erste Servo umgebaut - als Antrieb ... funktioniert, Un der Baggerarm macht auch Fortschrit

    Ich hab mal ein Album mit paar Bildern erstellt:

    RC_Bagger

    viele Grüße
    Erik