Komatsu HD 785-7

  • Momentan bin ich am umbauen des Muldenkippers den ich 2011 gebaut habe mit 1zu8er Veroma Achsen und Motor bei dem sich aber schnell zeigte das er zu Schwach ist.


    BL Motor und Getriebe habe ich schon länger gebaut und getestet, aber dann ging die Lenkung kaputt die ich damals mit einem Getriebemotor gemacht habe.
    Die Federung habe ich damals auch durch die Lenkung mit dem Getriebemotor mit einer Pendelei gelöst aber an der Hinterachse das zwar gut Federte bze alle Reifen immer Bodenkontakt hatten aber wenn man einen Steilen Berg rauf gefahren ist und eine eine Kurve dann hat sich durch die Pendelei Hinten die Vorderachse auf einer Seite gehoben. :wut01:


    Nun wird mit Hydraulik gelenkt und ich habe die Pendelei nach vorne gelegt das nun Besser funktionieren sollte.


    Hier mal 2 Fotos von Altzustand, mir ist aufgefallen das ich nicht mal ein Foto habe vom ganzen Kipper wo er Fertig war ....








    Hier noch die Reifen vom Barnhausen...



    Und nun Folgt nach und nach der Umbau.

    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Hier mal zu sehn die Pendelei nun vorne und den BL Motor mit Zusatzgetriebe.



    Und hier der Anfang des Lenkzylinders.


    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Ja nur damals war das Problem mit der Lenkung mit dem Getriebemotor im Weg !

    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Nun noch den Kolben angelötet und fertig gedreht.



    Und einen Anlenkhebel gefräst und angebaut.


    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Gestern wurde eine Neuer Achsdeckel gefräst um den Lenkzylinder dann anständig zu befestigen. Das Aluguß des Orginaldeckels war mir zu laprig und die Wandung war mir dann auch zu dünn.


    Für die befestigung des Zylinders habe ich mir aus 20 mm ALu einen Halter gefräst der dann auf den neuen Deckel geschraubt wurde.


    Den Zylinder selber noch abgelängt und den Arsch gedreht und Angelötet.


    Zu letzt noch eine Gabel gefräst und den Zylinder abgeflacht.


    Jetzt muß ich mir nur noch eine Abstandshülse drehn das das Kugelgelenk am Lenkhebel anständig befestigt werden kann .


    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Hallo,


    Waarom verbautst du kein 2 cilinder? Dan hat er die gleiche geschwindigkeit in beide lenkrichtungen. Hier ein Foto von Mein CAT772 Dumper

    Alles ist Moglich zu bauen, wenn man viel zeit habe ;)

  • Hallo Stefan, weil ich das ganze so einfach wie möglich halten will.


    Deine Lösung sind natürlich 100 Punkte aber die Geschwindigkeit kann man auch ein wenig mit dem Ventil Regeln.

    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Hier nun Fertig jetzt noch im Zylinderkopf ein Loch für den Nippel.


    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Hallo Christian,


    saubere Lösung, schaut wieder klasse aus dein Zylinder und auch deine Dreh- und Frästeile. :Top:
    Da hast am Samstag ja einiges geschafft an dem Kipper, ist schlieslich auch ein sehr schönes Modell :respekt:

    Liebe Grüße
    Marcus

  • Danke Marcus, nextes mal bist aber wieder dabei :thumbsup:

    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Heute ging wieder was am Kipper.


    Neue Halterung für die Pumpe aus Eisen falls mal wilder her geht :P :D





    Dann hab ich mir noch aus dem Lagerbestand einen 2er Ventilblock gemacht und die Halterung dazu



    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Übers Wochenende habe ich die Ventile an den Dumper gebaut.



    Und die Elektrik wieder eingebaut.



    Und das Akkufach fur den 12000er Lipo



    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Freitag mal beladen und getestet.





    4 Löffel voll gehn drauf aber nur weil immer was in der Schaufel kleben bleibt ansonsten warscheins 3-3,5 Löffel :D

    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !