Bruder Dumper Bauen

  • Hallo zusammen



    Ich heisse Dominik und bin aus der Schweiz



    Letztes Jahr habe ich mir einen gebrauchten Vario Earthmover Hitachi
    Zaxis 870 gekauft, mit dem ich den Rasen meiner Eltern ausbaggere da der
    Boden total verwurzelt ist, müssen auf 40 Quadratmeter rund 50cm Erde
    weg damit der neue Rasen wieder schön wachsen kann. Macht mit dem Zaxis
    tierisch Spass!



    Nun habe ich aber meine Freundin mit der Leidenschaft angesteckt, der
    Bagger ist ihr aber zu kompliziert sie würde aber gerne mit nem Kipper
    oder Dumper die gebaggerte Erde wegkarren.



    Nun gibts da ein kleines Problem den Bagger habe ich rtr gekauft, woher
    ein Bau eines Kippers/Dumpers völliges Neuland für mich wäre.
    Handwerklich traue ich es mir ohne Probleme zu, das Problem liegt eher
    darin welche Teile ich brauche und vorallem habe ich bei der Elektronik
    null Ahnung.



    Videos eines Bruder Dumpers Umbau habe ich mir angesehen, scheint nicht
    alzu schwer zu sein, allerdings wird der als Plastikmodell kaum stabil
    genug sein um die schwere Erde auch Kippen zu können oder?



    Allerdings müsste ich bei dem Modell die Mulde irgendwie etwas
    vergrössern, sonnst ist sie mit 3-4 vollen Löffeln bei dem grossen
    Bagger bereits voll.



    Ist das machbar wenn man noch nie ein Modell gebaut hat, oder eher nicht?


    Ich habe auch schon in einem anderen Forum angefragt bekam da aber leider kaum Hilfe


    Dachte mir wie es viele machen mit 6 RB 35 Motoren für den Antrieb.


    Wären die im Link angegebenen Motoren die richtigen?
    https://www.conrad.ch/de/p/get…-0a101r-1-100-227560.html


    Und welche Kipperspindel ist stark genug?


    Danke für eure Meinungen



    Gruss Dominik

  • Guten Morgen Dominik


    Selberbauen macht natürlich immer am meisten Spass.


    Als passender Spielgefährte würde ich aber von einem Bruderumbau für deinen Zaxis abraten, da wirst du nicht lange Freude daran haben.


    Ich würde dir einen Dumper aus dem Hause Fumotec empfehlen.


    Entweder der Bell B40 oder der Bell B45 .


    Mit diesen beiden und dem Bagger kannst du richtig was bewegen und die sind auch extrem robust.

  • Hallo Danke für die Antwort, Es gibt keine bezahlbare alternative für mich da ich mir nur den Bruder umbau leisten Kann. Werde aber Rahmen und Mulde verstärken.


    Sind die Motoren mit 1:100 im ersten Post die richtigen?

  • Hallo Dominik,


    ob es die richtigen sind kommt ganz darauf an worauf du Wert legst. Generell würde ich da Mal ein paar Berechnungen anstellen.
    www.ecalc.ch ist da eine sehr gute Adresse, auch wenn es sich hier viel um Brushlessantriebe dreht. Mache dir Gedanken, wie viel Gewicht du Bewegen willst und gleiche das mit den Drehmomenten der Motoren ab. Drehzahlen spielen natürlich auch eine Rolle, du willst ja keinen Renntruck haben.
    Die Originalgeschwindigkeit kannst du über den Maßstab in die "Modellgeschwindigkeit" umrechnen und über die Ausgangsdrehzahl des Motors und den Randumfang ermitteln ob es passt.


    Zu deinen Motoren:
    Aus dem Bauch heraus würde ich sagen dass 6x davon deinen Dumper auf jeden Fall vorwärts bringen. Die Geschwindigkeit könnte allerdings etwas niedrig sein.


    Grüße
    Philipp

  • Was hältst du von deinem Blocher Bausatz ?? Ich habe voriges Jahr für einen Kollegen einen zusammen gebaut TOP . Sehr gute fahr Leistung , Allrad und Kipperspindel .
    Gruß Kalle

  • Hallo zusammen



    Danke für die Antworten. Bin aktuell dabei mit dem Dremel Metall zurecht zu schneiden um den Rahmen zu verstärken.



    @Baggerkalle der Blocher sieht toll aus, hatte diese Videos schon zuvor gesehen. Nur habe ich mir in den Kop

  • So da ich nur nen Dremel und ne Schleifmaschine habe und keine cnc Fräse öder so, dauert das ganze einiges länger als gedacht.


    Habe mal 2 Teile soweit fertig. Sieht das einigermassen annehmbar aus?


    @Baggerkalle ups da ging irgendwie ein Satz in meinem letzten Beitrag verloren. Ich finde den Blocher top habe auch deine Videos schon früher auf Youtube gesehen. Aber ich habe mir in den Kopf gesetzt möglichst viel selber zu machen.




    20200303_003040.jpg

  • Das sieht gut aus.. gefällt mir..

    Greetz Tommy :Winker:
    1x Liebherr 954 Bagger 1/12
    1x 870 K Eisenschwein 1/12
    1x Actros 3363 mit Goldhofer auflieger 1/14,5
    1x Actros 3363 mit Carson Muldenkipper 1/14,5
    1x MAN KAT 1 6x6 Bundeswehr 1/12
    1x Leopard 2A6 1/16
    1x TRX4 Crawler Landrover 1/10