MFZ Blocher 1050 mit Tridem Mulde

  • Hallo Miteinader,



    Wollte hier auch mal meinen 1050 vorstellen.

    Gekauft hab ich ihn schon vor 1,5 Jahren die Fertigstellung zog sich aber hin dank Hausbau,Kinder etc....;-)


    Gibt eigentlich nix spektakuläres drüber zu sagen, der Zusammnebau ging gut von der Hand und hat Spass gemacht. Verbaut sind die üblichen Verdächtigen (Servonaut) allerdings "noch" ohne Soundmodul.


    Einzig bei der Tridemmulde hab ich selber ein bisschen abgewandelt. Entgegegen der Bauleitung hab ich das Antriebstan

    dem ganz vorne angebaut und die nicht angetriebene Achse hinten. Da hatte ich Bedenken wegen der Stützlast und das der Fendt vorne das Männchen macht.


    Anfänglich hatte der Fendt noch rote Felgen und die Mulde Silberne, beim Schlepper hab ich mich dann an den Blunk Fendt und an der Mulde an dem holländischen Hersteller Beco


    Hier die Bilder




    Gruss Achim









    Gruss Achim :Winker:

    :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck: