Graupner MC 19

  • Hallöche!


    Hab mal eine fachliche Frage an die Spezalisten der Sender!


    Wenn ich nun hingehe und mir eine MC 19 mit 35 Mhz kaufe,kann ich ohne bedenken das HF-Modul auf 40Mhz tauschen??
    Oder muss sonst noch was getauscht werden,ausser der Empfänger und die Quarze,das ist schon klar!


    Danke für eure Hilfe im Voraus! :)

    Gruß Thomas


    Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung


    Meine Videos


    [color=#ff0000]Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:

  • Hallo Thomas,


    stimmt :thumbup:
    Es muss nur das HF Modul getauscht werden auf 40 Mhz und halt Empfänger und Quarze.
    Wobei man auch nachdenken könnte ob man nicht direkt auf 2,4Ghz geht und ein Modul von ServoNaut einbaut :whistling:
    Die Teile sollen zu Faszination Modellbau in Sinsheim rauskommen

    Gruß vom Westerwäller


    Sebi

  • Hi!
    Danke euch beiden!


    @Harry:Muss erst mal eine Funke kaufen um sie dann umzubauen!Wenn es soweit ist melde ich mich mal! :)

    Gruß Thomas


    Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung


    Meine Videos


    [color=#ff0000]Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:

  • Sers Laserblechkönig :D .
    denkst noch an mich :whistling: ^^ .......
    Warum kaufst Du Dir nicht gleich die Funke als 40 Mhz? Oder willst damit auch noch Fliegers durch die Luft befördern :thumbup: :thumbup: ?
    Ganz nebenbei, solltest Du noch so halbwegs wenig vorbelastet sein, was die Programmierung angeht, und Du nicht absolut auf einen Graupner Sender wert legst, kann ich Dir wenn Du alle möglichen Funktionen frei definieren und programmieren willst ne gebrauchte (gibts leider net mehr neu :thumbdown: :cursing: ;( ;( ;( ;( ;( ;( ) Multiplex Profi MC 3030, oder auch MC 3010 ans Herz legen.
    Ich habe auf der Arbeit zwar täglich mit Graupner Sendern zu tun, und für Standardanwendungen sind die ganzen vordefinierten Programme echt :thumbup: , aber sobald Du eigene Ideen hast ist ganz schnell Ende :S :wacko: :evil: . Und da so ein Baustellen Modell meist nur sehr wenig mit Standard zu tun hat, bevorzuge ich einen frei programmierbaren Sender....Wobei ich insgesamt 3 MC 3030 einsetze, einen als Pultsender mit Knüppeltaster für´n Heli, einen als Handsender an dem am linken Knüppel die Feder für Gas oder Landeklappen ausgehängt ist für die Flächenmodelle, und eine als Handsender mit allen Federn fürs Baggern ^^ . Die Sender kriegst bei 3, 2, 1 Deins für rund 100-150 Euro, und solange das Gehäuse OK ist, steht dem Kauf nix im Wege denn innendrin steckt solide ausgereifte Technik, die bei mir und vielen meiner Bekannten bisher :!: IMMER :!: einwandfrei funktionierte!
    Ist aber nur eine Idee, da muss jeder für sich entscheiden welcher Sender für Ihn der Richtige ist ;)
    Greetz
    Frank

  • Salve!
    Denke noch dran! :D


    Hmm gute Frage muss ich mir mal in aller Ruhe durch überlegen was ich da hole!Erstmal den Bagger wieder zusammen bauen und dann sehen wir mal weiter! 8)

    Gruß Thomas


    Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung


    Meine Videos


    [color=#ff0000]Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:

  • Tach auch...


    hat eigentlich von Euch jemand schon das Graupner 2,4Mhz testen können bzw. eingebaut????


    Oder sollte man da wirklich warten bis Servonaut das zur Messe Sinsheim herausbringt??


    Würde mich mal interessieren was Ihr hierzu meint