TGA mit Dautelwechselsystem

  • Hallo Gemeinde


    Heute möchte ich euch mein neues Projekt vorstellen;


    Es wird ein MAN TGA mit 3 Seitenkipper und Dautel Wechselsystem


    Verbaut wurden folgende Teile:


    Osswald: Rahmen 3Achser, Radaufhängungen, Unterfahrschutz, 3Seitenkipper Dautel, Batteriekasten,


    Scale Art: Tank mit Hydraulikpumpe, Getriebe mit Motor, Kotflügel Hinten,


    Servonaut: Fahrregler, Soundmodul


    AFV: Achsen mit Sperren, Stoßstange vorn


    Leimbach: Zylinder zum heben des Aufbaus,3Seitenkippzylinder, Hydraulikkleinteile


    Meinhardt; Ventile


    Stahl Modellbau: Felgen und Reifen


    Bruder: Fahrerhaus


    Ich habe den Rahmen und den Kipper nach Anleitung zusammen gebaut, dazwischen habe ich aus Kunststoff (Delrin)die Halter für die Zylinder gemacht und im Rahmen verschraubt. Aus 2 mm Alublech habe ich die Riegel zum verbinden des Aufbaus mit dem Rahmen gefräst und an passender Stelle verschraubt.Danach habe ich die Anbauteile wie Tank, Batteriekasten, Auspuff der auch von Osswald ist und von mir zum Hochgezogenen umgebaut wurde,angebracht.Das heben des Aufbaus erfolgt durch 4Zylinder die leider noch nicht ganz gleichmäßig aus und einfahren.Verriegeln mußich mit der Hand da kein Platz mehr da ist für noch einen Zylinder der den Aufbau schiebt oder zieht.Am Rahmen des Kippers habe ich Aluvierkantrohr mit einer 4kant Messingstange verschraubt, in die ,die Füße eingesteckt werden.

  • Hallo Markus,


    das ist ja echt ein tolles Fahrzeug und durch das Wechselsystem auch recht vielseitig :Top;

    Beste Grüße
    Bernd
    ____________________________________________________


    Auf dauer hilft nur Hiab Power :D

  • Den Salzeraufbau habe ich zusammen schweißen lassen nachdem ich die Teile mit der Flex ausgeschnitten habe. Den Rahmen dazu habe ich aus Alu und Messing Profilen zusammengebaut. Dieser ist aber noch nicht fertig.Für einen Schneepflug baute ich eine Anbauplatte aus Messing an den Rahmen.Bis jetzt habe ich die 2 Aufbauten aber vielleicht werden es noch mehr denn mit dem Wechselsystem ist man ja flexibel.


    Soviel erst mal für Heute ,und für Fragen und Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen


    Markusfi

  • Sehr schönes Fahrzeug, hat bestimmt einen riesen Spielwert mit dem Wechselaufbau. :gut:


    Eine Frage, wo hast du den Leimbach Zylinder gekauft?

    Gruß Jan :hand:


    Es gibt keine unlösbaren Probleme, nur große Aufgaben! :thumbsup: :thumbsup:

  • Hallo Markus,


    Schön das Du Deinen TGA vorstellst, kenn ihn ja schon länger und muß sagen das Fahrzeug ist einfach nur :DD::staunen::gut:


    Der Wechselaufbau ist der Hit! einfach nur cool :sabber: Der Salzstreuer :sabber::respekt:


    Bekommt er auch eine Sattelplatte?


    Vielleicht sieht man sich ja mal wieder in Moosbeuren.



    Gruß Achim :Winker:

    Gruss Achim :Winker:

    :fuck: MAN+CAT DIESELPOWER WAS SONST ?!!! :fuck:

  • Hallo Achim


    Danke fürs Lob, ja es wird noch eine Sattelplatte geben, muß nur mal schauen daß sie nicht zu hoch wird. Sicher treffen wir uns in Moosbeuern wieder,werd im Juni da sein und beim Scale Art Chellenge hab ich mich auch angemeldet.Der Spielwert wird sicher Groß sein weil es ja genügend Aufbauvarianten gibt, aber alles der Reihe nach.

  • Hallo Daniel


    Er ist auch noch nicht lange ein Wechselaufbau aber es ist eigentlich schon geplant gewesen. Letztes Jahr in Moosbeuern war ja noch die Brudermulde drauf. Die Zylinder sieht man eh nicht so wenn man es nicht weis.


    Gruß Markus

  • Hallo Leute


    Ich habe eine Frage zu Servos. Kann man bei Servos das Rote und das Schwarze Kabel vertauschen oder geht er dann kaputt? Hintergrund ist der, ich habe von CTI den Wahlschalter und belege damit einen Modellspeicher auf der Fernsteuerung, nun ist beim Kipper die Lenkung und Bagger das Schaufel auskippen auf einem Kanal und ein Servo läuft nun entgegengesetzt.Kann ich so nun die Laufrichtung eines Servos verändern?Danke schon mal für eure Ideen, oder gibt es eine andere Möglichkeit?


    Grüße Markus

  • Hi


    Das rote und schwarze kabel einfach so tauschen geht nicht da brennt dir dein servo ab du müsstest es zerlegen und das porti umlöten ist aber bei jeden sero ein bisschen anders

    RECHTSSCHREIBFEHLER SIND GEWOLT

  • Da hier schon ewig nichts mehr passiert ist gibt es mal Neuigkeiten.

    Nachdem ich ja ein Wechselsystem habe mache ich aus dem Kipper eine Sattelzugmaschine.



    Aus Alu Profilen einen neuen Rahmen gebaut und eine kardanische Sattelkupplung von Thicon draufgeschraubt


    jetzt muss ich noch einen Hydrauliktank und die Luft und Stromanschlüße machen.


    Mal schauen was es dann für Auflieger geben wird


    Schönes Wochenende und Grüße

    Markus

  • Servus Markus,

    cooler MAN voralkem mit dem Wechselsystem, mein nächstes Projekt:weglach2: wird au ein MAN 6x6.

    Isch des immer no die Bruder Hütte oder eine andere?


    Gruß Andi