Welche Fernsteuerung???

  • Hallo Leute,


    bin neu hier im Forum und hätte da eine Frage zu Fernsteuerungen!


    Bräuchte eine Fernsteuerung mit 9 Proportionalkanälen und 1 Schaltkanal mindestens!


    Welche könnt ihr mir empfehlen die aber auch preisgünstig ist???


    Mfg

  • Hallo Namenloser,


    da kann ich dir die Brixl empfehlen!! :thumbup:


    Die Blauzahn muß glaube bei 7Propkanälen auf einer Ebene passen?!


    Das Wort preisgünstig vergiss aber mal schnell :wie geil;

    HuMos Erdbau Werk Lösnich/Mosel



    Wir fangen dort an, wo andere aufhören!


    Meine Videos: Youtube

  • Kommt darauf an, wie Du die Kanäle zählst, wenn Du wie Graupner zählst ist es kein Problem, da gibts günstige, wenns nach allgemeinen Standart gezählt wird, wirds teuer.
    Brauchst Du alle Funktionen simultan?
    Beschreibe mal den Einsatz.

    In der Ruhe liegt die Kraft!

  • Hab mir bei liebherrmodelle de einen bagger angesehen!


    Der standard bagger braucht laut beschreibung 7 proportionale und 1 schaltkanal


    Und der bagger mit 2 zusatzventilen braucht 9 proportionale und 1 schaltkanal


    Ich frage deshalb weil bei manchen fernsteuerungen dabeisteht wieviele proportionale sind!


    Kann mir jemand erklären wad genau ein proportionaler kanal ist???


    Hab auf youtube gesehen das einer mit einer spektrum dx 10T einen bagger mit 2 zusatzventilen gefahren ist!


    Mfg christopher

  • Hallo Christopher,


    also du brauchst für den normalen Bagger folgendes:


    Propkanäle: 3x zum Baggern, Schwenken, 2x Fahren


    Schaltkanäle: Pumpe an/aus, Licht usw


    DX10t geht locker durch.


    Für Zusatzfunktionen gehen auch Schaltkanäle mit Poti z.B.


    Achso, wir freuen uns immer wenn man sich an die Groß/Kleinschreibung hält ;)

    HuMos Erdbau Werk Lösnich/Mosel



    Wir fangen dort an, wo andere aufhören!


    Meine Videos: Youtube

  • Oder eine Futaba FX20 aufwärts, Jeti Steuerung usw.
    Ein Proportionalkanal ist einer, der den Weg stufenlos zu zur Hebelstellung (Joystik, Dreh-od. Schiebepoti) weiter gibt, ein Schaltkanal kennt nur 2 od. 3 Stellungen.

    In der Ruhe liegt die Kraft!

  • ...oder die iVol :D
    Die hat noch mehr Kanäle, ist handlich (keine Pultanlage) und ist zum guten Schluß noch günstiger...


    Einzigstes Manko, mit dem Originalakku ist nach 4,5 bis 5 Stunden Laden angesagt, kann man aber auch ändern...

    LG Bernd

  • Hallo,


    Graupner MC 19, hat 10 Steuerkanäle und 2 Schaltkanäle (=12 Kanäle) und ist für den Funktionsmodellbau sehr gut geeignet. Die MC 19 hat ein extra Truck Menü.


    Man sollte aber auch an die Zukunft denken:
    Graupner MC 32 hat 16 Kanäle, und hat sehr viele Funktionen, ist etwas kompliziert anzuwenden, da die Anlage für Flugmodelle ausgelegt wurde.


    Ich habe beide Anlagen, fahre mit beidenen u.a. auch einen Premacon 944 Verstellausleger mit 2 Zusatzsteuerkreisen und bin bisher damit sehr zufrieden.

    Viele Grüße aus Süd-BADEN :Urlaun:
    Martin

  • Hi
    Liebherrmodell nehmen auch Brixl.
    Ist das beste dafür Hydraulikfunktion Propkanäle ohne ende usw.......
    Leider auch sehr teuer.
    Bin mit meiner mehr als zufrieden.
    Bis denn Jörg

  • Hi
    Ich empfehle aus Erfahrung Spektrum. :thumbup:
    Entweder mit einem HF Modul DSM12 gibts nur noch in der Bucht und eines bei mir und der Graupner MC 19 oder wenn mit Komfort und Zurück die T10 von Spektrum.
    10/18 Kanäle und Modellmatch sogar über einen ausenliegenden Schalter für 2 Modelle. + für Spektrum günstige Empfänger und große Auswahl von 4-18 Kanäle.



    Gruß Amadeus 8)

    Ein Kluger bemerkt alles,
    ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
    Heinrich Heine


  • 7 Prop Kanäle sind über Kreuzknüppel, Potis oder Schieber steuerbar. Du kannst noch weitere dazu nehmen und mit einem Taster/Schalter bedienen.

  • Ich frage mich wie ihr die 2 zusatzventile für zb. Greifer auf der fernsteuerung ansteuert???


    Wie macht ihr das bei der spektrum dx10t???


    Bei der Brixl ist es super da ja am knüppel ein drehpoti drauf ist oda???


    Aber die Brixl ist halt extrem teuer!


    Gibt es sonst noch eine Steuerung diedrehpotis am Knüppel hat???


    Mfg Chris

  • achso ja das weis ich das die brixl das hat!


    Ich weis aber nicht obs noch eine Steuerung gibt was die drehpotis auch hat!


    mir ist die Brixl ein bisschen zu teuer!


    Mfg

  • Hi
    Du willst dir ein so teuers Modell holen, :W:
    aber an der Funke sparen.
    Wenn du dir eine Preiswerte Funke hollst,
    kaufst du dir in einem Jahr eine neue
    Weil die billige nicht mehr reicht . :genauso:
    :meinung: :meinung: wer billig kauft ,kauft zweimal!!!!!
    Bis denn Jörg

  • Ja das ist mir schon klar das mann da nicht sparen sollte, aber ich finde das die DX10t für das sogar mehr wie ausreichend ist und mit der kann ich auch einen LKW fahren!


    Oder warum meinst du sollte die nicht ausreichend sein?


    Mfg Chris

  • Hi
    Die DX10 hatte ich auch zur wahl,
    was mir nicht gefällt es ist ne Fliegerfunke
    du hast die Knüppel zu sehr in der mitte,umhängen und Hände auflegen.
    Von den Programmen, Mischern usw ist sie nicht schlecht.
    Mir gefällt einfach die unhandlichkeit nicht,
    Und die Brixl kann deutlich mehr
    OK sie ist viel teurer aber es lohnt sich.
    Und du kannst alle Modelle fahren die einen Brixlempfänger haben.
    Ich geb dir meine Empfängernummer und du kannst mein Modell fahren.
    Mit meinen Programmen du brauchts nichts ein stellen.
    ZB: Baggern umschalten Dumperfahren umschalten Raupe fahren usw
    Bis denn jörg