Liebherr R956 made by Premacon

  • Danke für die schnelle Hilfe
    Da der preisliche unterschied bei der Brixel ob 12 oder 20Kanal ja nicht all zu groß ist wird einem die Entscheidung ja leicht gemacht da einem mit einer 20 Kanal ja alle Wege offen stehen.

    Also fasse ich nochmal zusammen:

    R956 Advanced Bausatz

    Brixel 20 Kanal ( Empfänger wird dabei sein wie bei jeder anderen Funke auch oder)

    Hydrauliköl?

    Schraubensicherung, Werkzeuge... beziehe ich über meinen Onkel der im Berufsbedaf tätig ist.

    Und schon steht meinem Bau und Fahrspaß nichts mehr im wege ??

    Lg Addi aus HF

    Einmal editiert, zuletzt von LiebherrFan ()

  • Guten Morgen,
    ja passt.


    In dem Set sind Auswertemodul und Empfangseinheit dabei: http://shop.premacon.com/product_info.php?products_id=354


    Hydrauliköl ist ausreichend beigelegt. Von Loctite brauchst Du Schraubensicherung 243, Wellenfüge 648 und Hydraulikdicht 542.


    Eine Sache habe ich noch vergessen, da ich sowas ohnehin habe. Zum Einstellen der Hydraulik solltest Du Dir noch ein Manometer gönnen. Das DBV ist bei Auslieferung sicherheitshalber recht weit runter gedreht.
    http://shop.premacon.com/product_info.php?products_id=81


    Gruß
    Ulrich

  • Vielen lieben Danke Ulrich,

    Du hast mir wirklich weitergeholfen ich habe jetzt meine genaue Kostenaufstellung

    Nun heißt es fleißig weiter Sparen und dann wenn es soweit ist Freue ich mich schon tierisch auf Bestellen zu klicken

    Danke nochmal für dein Engagement

    Lg Addi aus HF

  • Abend zusammen,
    Habe die letzten Tage versucht die verbleibenden Funktionen in Betrieb zu nehmen und bin gescheitert. Möchte nochmal wiederholen, dass mir die Übung mit der Brixl noch fehlt...



    Anzeige Öldruck:
    Nach Anleitung auf Eingang 1-4 wie folgt einstellen. Messen/Druck-bel/Alarmwerte. Dann Speichern, dann ausschalten, Sensor aufstecken und es sollte gehen. ;)



    Muss man da beim Display noch etwas verändern? Z.b kann man ja serienmäßig mit X auch Anzeigewerte umschalten.
    Hab das auf Kanal 1+2 probiert. Sensor ist original brixl.


    Zweiter Teil gleich über das Soundmodul...

  • ... Und jetzt noch der Sound. Die Anschlüsse X2_1-4 habe ich laut Anleitung.


    - Sound Start auf Schalter T
    - Sound Lautstärke auf Poti O
    - Hupe auf rechtem Stick
    -Drehzahl auf Poti U


    Sound geht zu starten, Hupe und Lautstärke auch.


    Jetzt einen Mischer M2 mit A-CD auf U, jeweils als addierer mit -15. eigentlich identisch zum Load sensing...






    Geht natürlich nicht. Was mich wundert, mit Poti U müsste man doch auch ohne Mischer direkt die "Drehzahl" beeinflussen können? Geht jedenfalls nicht...


    Bitte um eure Hilfe
    Gruß vom Tabellenplatz 5
    Ulrich

  • Und konntet Ihr das erfolgreich klären?
    Postet gern was Ihr eingestellt habt, das könnte auch anderen wie mir ggf. mal hilfrich sein. Würde mich jedenfalls interessieren.


    Gibt es eigentlich für den 956 eine Anleitung, wie man die Brixl konfiguieren sollte (also wie Ihr sie ausliefern würdet)? Habe im Service-Download nur eine Belegung des Senders, nicht aber der Empfänger-Einstellungen gefunden.

    Beste Grüße
    Lars

  • Hallo Lars,
    bin noch nicht dazu gekommen den Frank anzurufen. Wir klären das die Tage und ich poste dann hier das Ergebnis.


    Eine Anleitung für die Brixl in Verbindung mit dem Bagger habe ich keine. Ich war direkt bei Johann Brixl und wir haben das gemeinsam programmiert. Vielleicht kann Frank etwas dazu sagen.


    Gruß
    Ulrich

  • Hallo Frank,


    das finde ich super!!


    Die vielfältigen Empfängereinstellungen der Brixl sind wirklich toll aber auch kompliziert. Hier dann eine Standard-Konfiguration als Vorbild zur Verfügung zu haben wäre eine echte Erleichterung. Toller Service :Top:

    Beste Grüße
    Lars

  • Abend zusammen,
    Gerade eine halbe Stunde mit Frank telefoniert und beides geht. An dieser Stelle nochmal danke für den tollen Service! Wie vermutet lag der Fehlerteufel im Detail. Frank hat als erfahrener Brixl-Nutzer die bugs recht schnell gefunden.


    Druckmesser:
    Ich habe ihn nach Anleitung programmiert. Allerdings ist der vorhandene nicht der in der Anleitung als Brixl mit Druck-Bel und M5 Anschluss. Stellt man die Einstellung Messen auf Druck-PY geht es auf einmal :wut1:


    Sound:
    Auch das wahr schnell gelöst. Die oben beschriebene Konfiguration passt. Mein Fehler war lediglich den "Start" auf einen Taster zu legen. Da das Beier-Modul die Soundsequenz nicht einlockt, funktioniert das nicht. Taster gegen Schalter getauscht und schon geht's.


    Ein Filmchen folgt am Wochenende, je nach Wetter auch mal draußen :D


    Gruß
    Ulrich

  • Hallo in die Runde,


    die Belegung ist nun online in Service-Bereich. Hier der Links dazu:


    http://www.premacon.com/index.…g-brixl-fuer-r956-960-sme


    Sorry es hat einen Tag länger gedauert, aber am CAD liegt momentan die Prio ;)


    Die Werte sind nur eine Grundeinstellung, je nach Wunsch kann man die Servowege (Ansprechverhalten) oder auch die Belegung komplett ändern.


    Ich hoffe es ist eine Hilfe.


    Gruß
    Frank

  • Großartig, vielen Dank!! Ein wirklich toller Service :Top: Ich habe mir die Vorlage gleich mal abgespeichert.


    Der Wert "Expo wann" beim Löffel ist ein Tippfehler, oder?

    Beste Grüße
    Lars