CAT 335F L CR

  • Hallo Modellbaukollegen....


    Ich stelle euch hier mal mein Bagger-Projekt vor!


    Es wird ein CAT 335F L CR...... Dieses Modell wurde erst diesen März Vorgestellt :Urlaun:


    Der Unterwagen wird ein Kampfer Kettenfahrwerk sein, Oberwagen wird komplett Eigenbau, die Hydraulik kommt von Martin Kampshoff :genauso:



    image.jpg


    image.jpg


    image.jpg


    Was haltet Ihr davon :Denk:


    Gruss Mathias

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Hallo Baggerfreunde


    Ich möchte es nicht Unterlassen den "ersten" richtigen Vorschritt hier zu Zeigen. Bis gestern war alles nur so Virtuell, jetzt sind die Prototypenteile zum ersten Funktionstest angekommen.....


    Ich persönlich finde es einfach (auf Schweizerdeutsch) der füdliblut Wahnsinn :genauso:


    Ich bin gespannt auf eure Meinung und JA, der Platz ist knapp aber es reicht :hand:




    Leider konnte ich bereits zwei "Planungsfehler" ausmachen... aber genau dafür macht man ja Prototyping :Denk:
    Es sind nicht die besten Bilder aber ich denke man sieht was gemeint ist.
    Noch kurz zur Grösse.... Das Kampfer-Fahrwerk ist 338mm lang und 201 breit.....



    IMG_8577 - Kopie.JPG


    IMG_8576 - Kopie.JPG


    IMG_8575 - Kopie.JPG

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Schaut gut aus :W::gut:


    Ich find das Laufwerk passt relativ gut.


    click me


    Bevor du die Prototypenteile wegschmeißt melde dich bitte, ich könnt mir das gut mit CTI-Zylinder vorstellen 8o


    Schöne Grüße
    Markus

    Die besten Ideen kommen einem beim :trinken: :rolleyes:


  • @ Jan:


    Das Kettenfahrwerk ist Original 5020mm lang gibt im Massstab 1/14.5 genau 346mm also eigentlich genau 8mm zu kurz :Denk:
    Breite Original 3190mm macht 220mm und mit den 210mm bin ich auch da 10mm daneben .......
    (Hab beim Bericht vorab die Aluketten Vergessen die sind nicht 35mm sondern 44mm breit macht also total nicht 201 sondern 210mm)



    @ Markus:


    Ich teste daran die Hydraulik (welche ichhoch nicht habe) und werde da wahrscheinlich mit viel mehr Druck fahren als später im Fertigen Modell.... gehe davon aus das der Arm nicht hält..... :sorry:
    Aber wenn....... :welcom:

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Welches CAD Programm es ist kann ich leider nicht sagen....... zeichnen immer beim Kollegen



    Hab noch ein Kleines Video wie das ganze dann mal aussehen sollte :happy1:


    Leider weiss ichdicht wie das mit dem Einbetten funktioniert......... :Denk:


    https://youtu.be/DrZrpFo096o

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Hallöchen, weiter geht es mit ein paar Bildern


    Was ging und was geht weiter.......


    Ich habe von Hand Funktionstests gemacht und bereits ein paar Änderungspunkte gefunden, das Ziel ist die genauen Masse für die Zylinder herauszufinden :Denk:
    Sobald ich sicher bin wie die Masse sein sollen werde ich diese bei Martin in Auftrag geben und sobald diese fertig sind Versuche mit der Hydraulik machen. Wenn alle Schwachstellen aufgedeckt sind werde ich das Modell Finalisieren und erneut Drucken &/oder Fräsen....


    Nun ein paar Bilder im Grössenvergleich mit dem Bruder CAT 323 :staunen:






    Es ist noch ein langer Weg aber wie sagt man, der Weg ist das Ziel :happy1:


    PS: auf den Bildern ist es nicht wirklich zu sehen, die Pumpe; Steuerventile und der Akku sind drin :Urlaun:

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • @ Thomas: Ich weiss das es ein Planierschild gibt, kann man auch auf diversen Bildern sehen.... finde aber Persönlich an einem Bagger über 30 Tonne passt das nicht :Denk:
    mein Kleiner Bobcat E35 mit 3349 Kilo (original) hat ein Planierschild...da passt es :D


    Bobcat.jpg


    Gruss Mathias

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)