Vorstellung: COMVEC Abrollrahmen mit Rungen (FineScale)

  • Hallo Forenmitglieder,
    auch hier möchten wir Euch das neuste Modell der FineScale-Baureihe im exakten Maßstab 1:14,5 vorstellen.



    Hier die wesentlichen Fakten & technischen Daten im Überblick:
    Maßstab: FineScale – 1:14,5 exakt. Bspw. passend zu ScaleArt oder Leimbach Abrollsystemen
    Bauart: Teilmontiert oder Fertigmodell
    Farben: Unlackiert oder pulverbeschichtet in bis zu 2 RAL-Wahlfarben (Fertigmodell)
    Highlights: Individuell positionierbare Rungentraversen
    Materialien: Struktur 100% aus Stahl, Rungen aus Edelstahl
    Teilmontiert: 689,00€
    Fertigmodell: 769,00€
    Technische Daten:
    Maße 450 x 168 x 179 mm (LxBxH)
    Gewicht ca. 1250g
    Link: https://comvec-modellbau.de/index.ph...-rungen-detail




    Der Abrollrahmen mit Rungen ist kompatibel zu am Markt erhältlichen Abrollfahrzeugen (bspw. Scale-Art®) im Maßstab 1:14,5. Bei Bedarf kann die Verriegelungen an unterschiedlichen Positionen verschraubt werden, sodass der Rahmen mit diversen Abrollträgersystemen kompatible ist.



    Dank der vier variabel positionierbaren Rungen können Hölzer, Rohre als auch „Pakete“ mit unterschiedlicher Länge verladen werden. Das massive Gitter an der Front sorgt für einen Sicheren Halt des Ladegutes nach vorne und Schützt das Fahrerhaus.



    Der solide verschweißte Stahlrahmen aus I-Trägern mit diversen Aufdoppelungen ist an DIN 30722 angelehnt und exakt in 1:14,5 skaliert. Nach dieser Norm werden Aufbauten für Abrollfahrzeuge im Original konstruiert. Die Rungen bieten ein ca. (L) 428 x (B) 153 x (H) 142 mm großes Ladevolumen. Jede der vier Rungenaufbauen besitzt pro Seite zwei Ösen, an denen Spanngurte befestigt werden können, um das Ladegut zu sichern. Frontgitter und Rungen sind wie im Original über verschiebbare Klemmeinheiten mit dem Basisrahmen verbunden und können in ihrer Position individuell angeordnet werden. Die senkrechten Teile der Rungen als auch die Klemmeinheiten sind aus Edelstahl gefertigt und werden
    nicht lackiert oder pulverbeschichtet. Als Verschraubungen kommen M1,6 Sechskantschrauben aus Stahl zum Einsatz.


    Als Spielszenarien bieten sich spannende Herausforderungen beim Stückgutumschlag, Baustellen-, oder Forstbetrieb. Der Abrollrahmen kann seitlich - beispielsweise mit dem Holzgreifer eines Radladers oder von oben mit einem Ladekran be- oder entladen werden. Somit bietet der Abrollrahmen auch in Verbindung mit anderen Modellen ein enormes Einsatzpotential.