Liebherr 970 SME

    • [1:10]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liebherr 970 SME

      Als nächstes baue ich einen Liebherr 970 SME !

      Diese Woche sind auch schon die ersten Teile für die Kette gekommen die ich selbst mache !


      Dazu habe ich mir eine Schweißhilfe erstellt um die Teile des Kettenbands zusammen zu Schweißen.


      Heute habe ich dann die 400 Teile zu 200 Teilen zusammen geschweißt und diese dann alle mit einer 6er Reibale und einer 8er Reibale gerieben.

      ____________________________
      Gruß Christian



      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !
    • Ja Thomas die Teile passen sehr gut :Top:

      Danke Matze !

      Durch die Schmale Seite des Kettenbands kommt eine Hülse aus Edelstahl 8x1 und zusammen gehalten wird die Kette dann mit einem 6er Bolzen !

      Hier mal ein neues Probeglied!





      ____________________________
      Gruß Christian



      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !
    • So nun ist es geschaft die Kettenglieder sind alle zusammen geschweißt und bereit für den nächsten bearbeitungsschritt.




      Gefühlt sind es mehr wie 100 Glieder, aber für 1 Glied sind insgesamt 10 Zündungen nötig also 1000 bei 100 Gleider :hammer:
      ____________________________
      Gruß Christian



      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !
    • Nachmittag hab ich dann noch die restlichen 90 Bolzen abgestochen auf der Drehe und hinten und vorne am Tellerschleifer angefast !




      Leider habe ich nicht so viel Edelstahlrohr für die Innenhülsen so das ich nur 41 Gleider zusammen machen konnte X(

      Habs mal in den Maßen hingerichtet wies dann wird ! :P

      :P

      620 mm lang 150 mm Hoch und 75 mm Breit

      Beim zusammenbau habe ich die verjüngte Seite der Glieder mit der Flex noch ein wenig abgezogen so das sie beim zusammenbau schön funktioniert, wolle die Glieder erst schon abfräsen das luft entsteht aber das wäre nur eine Irre arbeit geworden so ging es nun schöner ! :]
      ____________________________
      Gruß Christian



      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !
    • Hab natürlich gleich begonnen mit dem zusammenbau!

      Hier mal ein paar Fotos von den zusammen gehefteten Teilen !





      Musta auch gleich mal das Kettenrad aus 10 mm Stahl in die Kette legen wie es wirkt und auch passt ....

      ____________________________
      Gruß Christian



      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !
    • Hier noch ein Foto von der Auflageplatte wo später eine Kunststoff Scheibe drauf kommt die die Schleifringe aufnimmt für die Drehdurchführung !



      Gestern nachmittag sind dann noch die Zahnräder gekommen für den Antrieb und für das Planetengetriebe im Drehkranz !



      Dann muste ich die Laufrollenhalter um 3 mm Ausfalzen.



      und mit einer kleinen Leiste verschweißen!



      Nachdem das alles 2 mal gemacht wurde konnte ich Gestern abend beginnen ein Laufwerksschiff zusammen zu heften.

      Das Schiff hat viele kleine teile die ich heute morgen zusammen geschweißt habe wie zb die Tragrollenhalter und die Steinabweiser !






      Magnet als Haltehilfe

      ____________________________
      Gruß Christian



      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !
    • Konnte mir natürlich nicht verkneifen es gleich mal mit dem Zwischenstück zusammen zu stecken !













      Normal ist es ja in echt ein Teil das Laufwerk und zwischenstück aber ich mache es immer zerlegbar, ich finde es für Wartungsarbeiten in der Gewichtsklasse schöner und Handlicher !
      ____________________________
      Gruß Christian



      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !