Beiträge von Ulrich

    Leider nach wie vor etwas einfarbig 😆 Heute einmal einen Spundwandkasten ausgekoffert. Es lädt gerade noch eine zweite, lange Variante hoch. Viel Spaß
    beim Anschauen...



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Schönes Wochenende noch

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo zusammen, auch hiervon noch ein kleines Video:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Grüße

    Auf den Bilder wirkt er ganz hübsch. Wie groß ist der Kran?


    Deine Halle ist auch toll, da würde sich meine kleine LR1400 sicherlich wohlfühlen. :weglach2:

    Danke. Tatsächlich gemessen habe ich noch nicht. Der Truss ist Oberkannte 3,0m, das Podest 0,5m. Daher sind das grob 2,2-2,3m Hakenhöhe und auch knapp 2,3m Ausladung. Ich kann das aber gerne nächste Woche genau messen. Momentan warte ich noch auf das Drahtseil.


    LR1400 Raupenkran? Klingt interessant, gibt´s dazu schon ein Thema? Die Suche spuckt nichts aus.


    Grüße!

    Also hier ein kleiner Bericht. Der Kran soll auf den Parcour und ist von einer Baufirma gesponsort. Er kommt als "Fertigmodell", man muss lediglich die Hauptballaste selber herstellen. Dafür habe ich zwei Formen gedruckt und mit PeriPlan betoniert. Es gibt aber noch einiges, was man leider anpassen muss. Der Hersteller sitzt in Fernost. Man darf halt wirklich nicht deutsche Qualität erwarten. Er hat mir zeitweise Fotos geschickt, wie er in FlipFlops mit der Flex am Kran werkelt. Im Detail sind da einfach sehr viele Abstriche bzw. sehr viel einfach zum Ende hin gehudelt. Das ist schade, aber ehrlicherweise bekommt man in Deutschland zu dem Preis keinen Kran. Ich denke ich werde das Drehwerk ggf. neu machen und ein paar Details nacharbeiten. Eigentlich müsste man ihn komplett neu lackieren, weil der Lack auf blankem Stahl kam. Die Kosntruktion ansich ist gut und hätte ein besseres Finish verdient.


    Hier ein paar Bilder, Videos gibt es nächste Woche.


    Kran_01.jpeg


    Kran_02.jpeg


    Kran_03.jpeg


    Kran_04.jpeg


    Kran_05.jpeg


    Kran_06.jpeg


    Kran_07.jpeg


    Kran_08.jpeg


    Kran_09.jpeg


    Kran_10.jpeg


    Kran_11.jpeg


    Kran_12.jpeg



    Grüße

    und noch ein Video:


    Modellbaustelle mit Liebherr R926 compact


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Schönes Wochenenede!

    .... die Schweiz arbeitet dran... aber du kennst ja unser Tempo :weglach2::warsnicht:

    Das Thema Tempo kenne ich nur zu gut, wurde ja auch rechts von den Jungs aus Taucha überholt...


    Bin gespannt was ihr so alles umsetzt!

    einzig das Schild habe ich noch nicht passend eingestellt

    man beachte die Wortwahl :squint ...


    Mich wundert es eher, dass er noch nicht öfters online auftaucht. Sollten ja schon ein paar im Feld sein und die erste Stunde Arbeit hat echt Spaß gemacht.

    Hallo Frank,

    das ging ja zackig. Ich hatte mir auch überlegt, wie lange es dauert, bis die Antwort auf den Nebensatz kommt. Bei Facebook habe ich ihn bewusst rausgelassen :undweg:


    Grüße

    Ulrich

    Hallo zusammen,

    anbeí ein paar statische und bewegte Bilder des Premacon Liebherr R926compact. Er ist zwar kein privates Modell, aber einen ausführlichen Test konnte ich mir nicht verkneifen. Das Modell ist geohnt sauber aufgebaut und besticht durch eine tolle Detailierung. Im Gegensatz zu den ganzen Monstern, die sich auf den Parcours tummeln wird der kleine sicher keinen SME-Aufkleber erhalten, aber das Baggern macht enorm Spaß. Das Modell lässt sich sehr feinfühlig steuern, einzig das Schild habe ich noch nicht passend eingestellt. Aus den Ketten heben schafft er nicht.


    Von mir kamen nur ein paar Aufkleber und die Ketten werde ich noch nachlackieren. An der Stelle nochmals meinen grö´ßten Respekt nach Taucha, sehr gut gelungen!


    R926_01.jpg


    R926_02.jpg


    R926_03.jpg


    R926_04.jpg


    R926_05.jpg


    Und hier noch zwei Videos. Das erste braucht etwas Sitzfleisch...


    Modellbaustelle mit R926compact und PR736


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.




    PREMACON Liebherr R926 compact


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Grüße

    Ulrich

    So, kleines Update. Aus der Kategorie, der ganze bua a depp: es gibt zwei kleine Schräubchen die den Hintern halten. Sollte man wieder montieren, dann rutscht nix. Danke für den Hinweis.


    Wie gesagt, tolles Modell!

    Das Modell ist wirklich sehr wertig gebaut. Die Technik ist extrem sauber platziert und verkabelt und die Walze macht auch das was sie machen sollte. Einziger minimalster Ansatzpunkt ist der nur aufgeklipste Hintern, der kann ab und zu bei zu wilder Fahrt ein wenig verrutschen. Dafür kommt man aber ohne Verschluss an die Innereien.


    Video kommt in nächster Zeit auch eines


    Grüße

    Ulrich