Beiträge von MiHo

    Deine Bagger werden wirklich immer besser.

    Der in 1:8 ist schon eine Ansage ;)


    Wie hast dann Liebherr dazu bekommen? Seriennummer aus dem Internet oder solange auf die eingeredet? Hilft sicherlich sehr beim Zeichnen, grad so die Feinheiten, keine dumme Idee. Gerne auch per PN.


    Gespannt auf den weiteren Fortschritt

    Würd sagen die Zeit hast gut genutzt, wird verdammt gut das Ding :)


    Und heutzutage mit dem 3D Druck ist das schon einfach geworden, dafür die Arbeit davor bis man etwas auf dem Schreibtisch stehen umso mehr...;)


    Gehts an den Ausleger auch noch ran?:undweg:

    Hallo,


    erstmal noch ein gutes neues Jahr 2020 an alle Modellbaukollegen.


    Wie manche schon mitbekommen haben, ist die Homepage mit Shop offline. War eine Entscheidung meinerseits. Möchte den Modellbau wieder mehr in den privaten Fokus rücken und für den zukünftigen Nachwuchs da sein ;).
    Habe noch manches als Restbestand und für gute Kunden kann ich auch nochmal tätig werden. Einfach direkt anschreiben.


    Was die 3D Parts angeht, habe ich eine gute einfache Lösung gefunden. Gibt einen zuverlässigen 3D Print Service, wo man Designs weiterverkaufen kann. Werde da Stück für Stück die Sachen hochladen.
    Laufwerksschutz LR634 3D Druck



    In diesem Sinne, danke für die bisherige Unterstützung :)


    VG

    Die Klappschaufel für den Volvo Lader ist auch fertig. Ersten Test auch überstanden.
    Alles dicht, geht gut in den Dreck. Kleines Vid gibts auf meiner Facebook Seite. Habe nun auch nach dem Video einen guten Kanal auf der Brixl gefunden, wo sich das intuitiv steuern lässt.


    Was anderes zum Volvo: Wie gut ist bei euch die "Nullpunktlage" des Hubgerüstes? Also ich meine die Dichtigkeit / Halten des Hubgerüstes in der Luft? Würde fast behaupten, dass Ventil ist nicht 1A... Dass beide Zylinder durchlassen, kann ich mir fast nicht vorstellen...Foto 15.09.19, 17 48 37.jpg

    Hallo zusammen,


    hab mal die Werkstatt aufgeräumt und möchte gerne Platz bekommen für Neues, da biete hier vorab für die Forengemeinde verschiedene Überbestände zum Sonderpreis an ;)
    Wird Stück für Stück erweitert.


    CARSON Laderaupe

    - Kettenabstreifer Messing das Paar: 13,-€
    - Turas Scaleversion Aliu das Paar 30,- €
    - Turas Scaleversion Stahl das Paar 45,-€
    - Laufwerksschutz Stahl Bausatz Komplettset 37,-€
    - Laufwerksschutz Stahl geschweißt: 75,-€
    - Steingabel alle Versionen: 95,-€


    THS Radlader / Wedico / Premacon / Fumotec
    - Felsschaufel mit Schneide (Zähne gefräst) fertig geschweißt, alternativ mit Bohrungen für Premacon / THS Zähne: 280,-€
    - Leichtgutschaufel mit Schneide: 280,-€



    Ansonsten vielen Dank an die tollen Kunden, netten Kontakte. Werde die ganze Sache aus privaten Gründen pausieren und dann im neuen Jahr mit neuen Sachen wieder durchstarten :)


    VG

    Richtig tolle Umsetzung. :) Da kommt definitiv der habenwill Effekt auf :D Das Kibag Blau gefällt mir viel besser als die CAT Farben.


    Glaub die Ventile rein von der Theorie her habt ihr was richtig feinfühliges drin, wenn die Verarbeitung stimmt, da ist das Toleranzfenster sehr klein. Aber normal was Gerd macht hat Hand und Fuss. Schade dass es keine mehr zu erwerben gibt.

    Facelift erledigt am Kettenbagger
    Es wurde u.a. verändert:
    - Breite Ketten
    - Kettenschutz
    - Laufwerksbox
    - Auspuff neu
    - Seitenlaufstege
    - Zentralschmieranlage
    - Lukifix-System
    - neue Bolzensicherungen
    - Schwenkwerkabdeckung
    - rundum 6-Kant Schrauben
    - teilweise neuer Lack und Aufkleber
    - Wartung Hydraulik und Antrieb
    Läuft wieder richtig fein und kraftvoll
    Auf zur nächsten "Baustelle"


    Danke für den Tipp. Aber dann machts Liebherr im Original auch nicht ganz richtig. S. Bild.
    Kontur der Kette ist gleich zur der von der Laderaupe und da gibts keine Probleme.
    Kommt auf den Bildern oben auch "luftiger" rüber als es eigentlich ist.


    Bis die Laserteile und Aufkleber für den Lader kommen, mache ich mal mit der nächsten Maschine weiter.


    Dem Premacon Liebherr R956. In Sache Leistung wirklich ein Viech! Optisch konnte ich es nicht lassen noch ein paar Spielerein zu machen, bin noch nicht fertig. U.a. hab ich auch Heck mit Beschriftung neu von Heavy Scale Modellbau gestalten lassen, freu mich schon auf die Lieferung :)


    Es wurde ergänzt:
    - ROPS
    - Geländer
    - Kettenschutz (Abbruchversion)
    - Werkzeugkiste
    - alle Schrauben am Unterwagen sind jetzt Modell 6Kant
    - Rollen etc sind brüniert


    Weiters brachen mir doch öfters mal die Premaconketten und da ich außerdem ja gerne besondere Optik habe und ans Mvö Vorbild ran wollte, hieß es schnell -> neue Ketten aus Neusilber / Messing Guß.
    Die Kette hat gegenüber der LR634 Kette ein paar Updates. Die Bolzen klemmen sich rein metallisch, die Turasführung ist anders. Außerdem bringt die Kette dem Bagger gute 2,5kg mehr Standfestigkeit bei tiefen Schwerpunkt 8)


    Du meinst die Felsschaufel?
    Nun ich wollte eine, die so noch keiner hat und vorallem eine die im Modellmaßstab im Mutterboden auch Grableistung bringt.
    Schöne Zähne und Verschleißplatten sehen zwar toll aus, aber das Modell geht damit nur härter ins Haufwerk.



    Angelehnt hab ich mich an dieses Original
    (copyright Bild bei glarner aus baumaschinenbilder)


    Mit den Radlader gings endlich mal in den Dreck :) Die Schaufel geht gut in den Dreck und lässt sich leicht füllen ohne dass alles im Hubgerüst landet, keine Fehlkonstruktion. puuh :D


    Dann ist die CAD für das nächste Anbaugerät fertig, morgen Blechteile bestellen.