Betonblock Form

  • Hallo Frank

    Halte Dich an die Anleitung und ich Garantiere Dir, Du wirst begeistert sein :freude:

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • :Winker:Hab schon die Anleitung ausgedruckt und Material besorgt. Wir freuen schon tierisch.


    Haben schon jede Menge Ideen für unsere Siebanlage.:freude::freude::freude:

  • Moin Mathias,


    die Formen sind heute angekommen. Rieeeeeeesen großes Dankeschön dafür! :thumbup:


    Die Qualität ist 1A! :wie geil;:freude:



    Werde später gleich mal ein wenig Beton anrühren und wenn ich sehenswerte Ergebnisse habe natürlich hier berichten.



    Viele Grüße


    Christian

  • Hallo Mathias,


    ich kann mich Christian nur anschließen, auch meine sind heute gekommen.:thumbup::thumbup::thumbup::respekt:


    Ich melde mich noch über die PN bei Dir.


    Grüße Bernd :freude:

  • Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen die Formen gleich zu testen. :squint


    Als Trennmittel verwende ich Olivenöl, welches ich mit einer Zahnbürste aufgetragen habe. Wie sich gezeigt hat funktioniert das einwandfrei!




    Außerdem verwende ich diesen Beton:


    Product Page


    Er ist vielleicht nicht ganz so stabil wie teurere Produkte, allerdings kann man die Steine nach 10min auspacken und der Preis ist unschlagbar.


    Hier ein paar Fotos von meinen ersten Steinen:








    Ich möchte an dieser Stelle nochmal die Qualität der Formen loben. Es macht richtig Spaß damit zu arbeiten! :grins:



    Viele Grüße


    Christian

  • Hallo Christian


    Besten Dank für Deine positive Rückmeldung :D:


    Deine ersten Steine sehen wirklich toll aus:respekt:

    Ich denke die Festigkeit ist auch mit diesem Material völlig OK, ob das von mir angegebene Periplan wirklich besser ist……:kratz: wir haben im Verein ein Mitglied welcher eine Baufirma besitzt und da wird genommen was der expert sagt :Knüppel::grins:



    Hoffe auch die anderen werden mit den Formen so zufrieden sein

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Hallo Mathias,


    auch meine Formen sind heute in Österreich eingetroffen, sehen super aus:respekt::respekt:, muss aber mit dem ersten gießen bis mindestens Morgen warten:Tränen::Tränen:, noch kein Material besorgt:Wand::Wand:. Freu mich aber auch schon aufs probieren.


    Danke


    Christian deine ersten Steine sehen super aus hoffe ich krieg meine auch so hin:Top::Top:


    SG

    Ronni

  • Hallo Mathias,:hand:


    vielen lieben Dank. :*

    Die Formen sind heute angekommen und übertreffen alle Erwartungen. :Top::Top::Top:

    Mega Qualität und sie bieten so viele Varianten zum Gießen. :freude::freude::freude:


    Jetzt kann der Spaß erst richtig losgehen.:thumbup::thumbup::thumbup:


    Hey Christian.... Die ersten sehen echt klasse aus und das mit dem Olivenöl ist auch eine günstige alternative. (Hoffentlich gibt es kein Stress mit dem Küchenchef):grins:


    Hast du bei dem Ruckzuck beton die Steine rausgesiebt.

  • Christian deine ersten Steine sehen super aus


    Die ersten sehen echt klasse aus


    Vielen Dank euch beiden! :grins:




    ob das von mir angegebene Periplan wirklich besser ist……


    Versuche einfach mal den Ruck-Zuck-Beton. Für 7,50€ / 25Kg kannst du nicht viel falsch machen. Ich bin auf jeden Fall sehr überzeugt davon.


    Habe auch den Schnell-Estrich von Quickmix probiert. Leider meiner Meinung nach ungeeignet. Braucht viel zu lange zum aushärten und ist dann immernoch bröckelig.


    Ich sehe den Vorteil vom Ruck-Zuck-Beton noch darin, dass man die Steine schneller auspacken kann und der Beton weniger Zeit hat das Alu anzugreifen.


    Hoffentlich gibt es kein Stress mit dem Küchenchef

    Zum Glück bin ich hier noch selbst der Küchenchef! :thumbup:




    Hast du bei dem Ruckzuck beton die Steine rausgesiebt.

    Nein, habe nichts rausgesiebt. Die enthaltene Körnung ist m.M.n. perfekt.



    Ich bin selbst überrascht wie wenig Lufteinschlüsse in meinen Steinen sind.


    Beim Gießen schiebe ich mit einer Hand die Form "schnell" hin und her (auf der langen Achse) und fülle mit der anderen Hand den Beton >MITTIG< in die Form.



    Viele Grüße


    Christian

  • Hallo Mathias,



    auch meine Formen sind letzte Woche angekommen, vielen Dank auch von mir für diese tollen Teile:DD:.


    Man hat ja jetzt Coronabedingt viel Zeit die Steine zu fertigen.



    Viele Grüße und alles Gute Meinolf

  • Bei uns schließen ab morgen alle Baumärkte. :kotz:


    Habe jetzt 75Kg Beton gehamstert und hoffe das reicht bis Januar... :thumbup:

    rein rechnerisch gibt das ca 166 Steine.... also rund 40mal giessen :warsnicht: das sollte für ein paar Tage reichen :weglach2:

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Kleine news.....

    Ich durfte zwei „Logo-Grundplatten“ produzieren lassen.

    Eine Qualitätssicherung gehört natürlich dazu..... erster Versuch noch ein paar Lufteinschlüsse, find ich trotzdem schon so hammer :freude:




    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Moin,


    wie stark / dick sind Eure Logo-Platten so?


    1 mm...1,5 mm...2 mm


    Die Kanten sind wohl besser angeschrägt?


    Und die Aussen-Abmessungen?


    30mm...40mm ?


    Martin

    --

    (der tut nichts - der will nur spielen)

    MTC Hannover / Trial in Norddeutschland (NDMTTM): Lingen - Neumünster - Windbergen - Hannover - weitere Infos

    Einmal editiert, zuletzt von maho ()

  • Hallo Martin

    Also zB das ab Logo ist 40x40 und 2mm tief.

    Alles ist minimal abgeschrägt


    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Preis Update.....

    Da jemand in Ebay Kleinanzeigen eine (1) Form aus meiner Produktion für 250€ verkaufen will, bin ich viel zu billig


    Ab sofort kostet ein Set anstelle von 300 Chf neu 999 Chf.........:weglach2:


    NEIN :Knüppel:

    natürlich nicht, mein Set ist weiterhin für 300 Chf zu haben.. Qualität zu diesem Preis ist fair :genauso:

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Hallo Martin

    Also zB das ab Logo ist 40x40 und 2mm tief.

    Alles ist minimal abgeschrägt

    Danke für die Info!


    Mangels der Möglichkeit, eine Grundplatte zu fräsen (oder kann ich die bei Dir bestellen?) habe ich mal den 3D-Drucker angeworfen! Und das ist dabei heraus gekommen:


       



    die kleinen Ausparungen beim "H" sind die Halter für die kleinen Inseln. Da ich die Idee mit dem farblichen Hinterlegen und Betonen des Logos gut finde, werde ich die kleinen Aussparungen spachteln und das dann mit Farbe kaschieren!


    Danke für die Inspiration :)


    Martin

    --

    (der tut nichts - der will nur spielen)