Indoor Parcours in Rain am Lech (Bayern)

  • Hallo Tom,


    ist es Möglich bei euch vorbeizuschauen? Bin ziemlich neu im Thema Funktionsmodellbau, würde mir aber gerne mal anschauen wie das so abläuft bei euch, vielleicht auch eine kleine Inspiration holen was denn ein Modell für mich wäre als Anfänger.


    Vg Alex

  • Hallo Alex,


    freut mich von dir zu hören!


    Na klar, wie bereits geschrieben treffen wir uns alle wieder am 10.10. ab 9.00 Uhr auf unserem Parcours zum Fahren, Fachsimpeln und Austauschen.


    Komm gerne vorbei, ich denke bei uns wirst du einen bunten Mix antreffen, vom Anfänger bis zum Profi. Auch haben wir klassische Modellbauer (von der Skizze bis zum Modell in Eigenbau), und reine "Modellkäufer", die gute Tipps für Bezugsquellen für Modelle haben.


    Für die Anfahrt hilft dir folgende Beschreibung:


    Lerchenweg 43

    86641 Rain am Lech

    wenn du vor dem Haus stehst, siehst du ca. 20 Meter rechts neben dem Haus einen großen Holz-Palisadenzaun. Das Tor im Zaun ist der Eingang zum Parcours.


    Bis bald und freue mich dich kennenzulernen!

  • Hi Tom,


    vielen Dank für die Auskunft, Da werde ich auf jeden Fall bei euch vorbeischauen, Trifft sich gut, habe an dem Wochenende eh sturmfrei zuhause, PASST also :thumbup:


    Vg Alex

  • Hallo Tom,


    ist es Möglich bei euch vorbeizuschauen? Bin ziemlich neu im Thema Funktionsmodellbau, würde mir aber gerne mal anschauen wie das so abläuft bei euch, vielleicht auch eine kleine Inspiration holen was denn ein Modell für mich wäre als Anfänger.


    Vg Alex

    Meiner Meinung nach wäre eine Laderaupe oder Dozer das einfachste.


    Schau mal bei Baggerkalle, der zeigt sehr eindrucksvoll, wie das erstellt werden kann.


    Auch in dem Segment gibt es zu den Fahrwerksteilen viel Komponenten zu kaufen, auch Zylinder sind kein Problem. Bei zwei Ventilen und vier doppelt wirkenden Zylindern ist das Budget sehr überschaubar.


    Bei den Laderaupen gibt es wohl Bausätze, selbst da lässt sich vieles abkupfern.


    Beim Eigenbau ist geboten, die Kinematik so genau wie möglich umzusetzen.


    Grüße Michael

  • Hallo zusammen,


    ich melde mich zurück nach einem mehr als erfolgreichen Fahrtag! :thumbup:


    Alle waren tatkräftig dabei und es lief Hand in Hand. Von unseren Besuchern kam sehr positives Feedback - Vielen Dank, dass ihr da ward!


    Hier nun noch ein paar Bilder vom Samstag:























    Bis bald, macht's guad und bleibts gsund! :hand:

  • Servus an alle!



    nach dem ganzen Corona-Wahnsinn geht's auch bei uns wieder los!smiley105.gif Nach ein paar kleinen Fahrtagen im engeren Kreis, wollen wir uns hiermit wieder ans gesamte Forum wenden:



    Unser nächster Fahrtag ist angesetzt am:



    25.09.2021

    ab 09:00 Uhr



    Derzeit freuen wir uns über zahlreiche Anmeldungen und haben immer ordentlich Betrieb auf dem Parcours! Viele zieht es eben nach der langen Zeit der Abstinenz wieder nach draußen. Daher bitten wir euch um eine kurze Nachricht/Anmeldung, wenn ihr kommt um besser (und Corona-konform) planen zu können. squint.png Vielen Dank für euer Verständnis!



    In diesem Sinne... ab in den Keller, Modelle fit machen und bis bald!


    Grüße aus Bayern!



    Tom