Scale-Art Commander 5000 Funke

  • Hallo Leute,
    Gerne möchte ich hier gerne meine erfahrungen teilen in kommenden zeit mit dem neuen Scale-Art Commander 5000 sender und empfänger. :genauso:


    Für meine bagger reichte die Futaba FC16 nicht, zu wenig mixer, und nach oriëntierung auf die markt, gewählt für die Commander sender. :)
    Hier unten erst mal einige bilder vom anlage, später werde ich einiges über die programmierung erzählen , wann ich da alles herausgefunden habe.
    Die sender habe ich bekommen mit eine kurze anleitung, die grösere anleiting wird nach gelieferd... .


    020.jpg 021.jpg
    Oben links ist die koffer zu sehen, in dem die sender gelieferd wird, die koffer ist beim preis enthalten.
    Rechts ist die innen seite der koffer zu sehen mit dem sender.
    022.jpg 032.jpg
    Oben links sind die träge gurte zu sehen, da gibt es ein schmalles und ein groses gurt dabei, auch die halterung am sender gehört zum lieferumfang.
    Rechts ist de sender von der seite zu sehen.
    033.jpg 034.jpg
    Oben links die sender von dem nutzer's seite.
    Rechts eine close-up von die 3-D sticks. :staunen:


    Beim programieren leuchtet die display auf, im normal betrieb ist es dunkel mit schwartzen buchstaben und sehr gut zu lesen.


    --->

    If it isn't Big,it isn't Heavy . 8)

    Einmal editiert, zuletzt von Catwoman ()

  • -->
    023.jpg 024.jpg
    Oben links ist die 5000 empfänger zu sehen, diese ist die gröste mit dem meisten möchlichkeiten, da gibt es auch noch eine kleinere, mit weniger möchlichkeiten.
    Im 5000 empfänger ist eine motor regler eingebaut der bis 4 A leisten kann, und im sender kann diese weiter programmiert worden.
    Rechts eine close-up von dem empfänger, die empfänger wird seperat verkauft.
    025.jpg 026.jpg
    Oben links ist die HF antenne zu sehen, diese war im koffer bei dem sender.
    027.jpg 028.jpg
    Oben links ist das haubt display zu sehen, mit dem telemetrie daten,und an der unten seite wird die nahme der function der schalter unter dem display angegeben.
    Rechts ist das kleine display zu sehen, der auch die nahmen der schalter angebt.


    --->

    If it isn't Big,it isn't Heavy . 8)

  • -->
    029.jpg
    Oben sind die 3-D sticks zu sehen, da gibt es auch tasten am obenseite der sticks.
    030.jpg
    Oben ist zu sehen wie es arbeitet, jede nummer einer "karte " ist gleich an der empfänger anschlus nummer.
    Kanal A steht für die stick oder schalter unter der man diese servo programieren wolte, jede karte kann zu jede stick oder schalter programmiert worden.
    Tiefer im menu sind auch die servo wege usw zu programmieren.
    031.jpg
    Oben ist eine funktionsbaustein zu sehen, diese enthalt eine kreuzmischer, und ist auch total frei zu programmieren, da gibt es in total 16 karten, also 16 mischer...
    Mus nur alleine warten auf die grose anleitung , wie das alles arbeitet... ;)


    Liebe Grüsse, Charlotte :Winker:

    If it isn't Big,it isn't Heavy . 8)

    Einmal editiert, zuletzt von Catwoman ()

  • Gratulation zu deiner neuen Funke, kann dir nur sagen das es kein fehlkauf war.
    Wünsche dir viel Spaß damit.

    Gruß Olaf :kratz::hand:

  • Hi Charlotte,


    :W: da haste Dir aber was feines gegönnt! :Top;


    Ich wünsche Die viel Spaß mit der Funke und bin sehr gespannt auf Deine Erfahrungen damit.

    Gruß
    Alexander :hand:


    Wir verlieren keine Freunde, sondern lernen, wer die richtigen sind...

  • Sieht wirklich sehr edel aus! Was mich allerdings erstaunt, vor allem ob des gehobenen Anschaffungspreises, ist die verblüffende Ähnlichkeit der Menus mit denen einer im Funktionsmodellbau beliebten Selbstbau-Fernsteuerung...
    Trotzdem viel Spaß damit, sie ist Deinem Modell absolut würdig!
    Gruß
    Dirk

  • Charlotte - da fällt mir nur ein - nobel geht die Welt zu Grunde - bin schon gespannt auf
    Deine ersten Erfahrungen mit der Funke und hoffe bald dann auch die ersten bewegten
    Bilder Deines Baggers zu sehen.
    Gruß Chris

    Actros 8x8 Truck Trial, Komatsu PC450LC, Komatsu D155AX, Kaelble PR125, New Holland E215B, Hitachi Zaxis 470, Hitachi Zaxis 870, Liebherr LR634, Liebherr 944, Liebherr 954, Liebherr 843, Liebherr 754, Menck M154, Weserhütte HW 70, O&K RH 20 mit Felsklappschaufel, O&K L 55, Caterpillar 385CL, Volvo A 25 C, Volvo A 25 D, Volvo A/T 25 H, Volvo EC 950 E, Bomag BW 225 D-3, Class Xerion 5000, Kirovets K700, Unimog U300, Mercedes Arocs 3363, Oshkosh Hemtt 8x8, MAN Kat TW884 Truck Trial

  • War es nicht so das der Blauzahn Erfinder nun für scaleart arbeitet? Die Fernbedienung ist sicherlich klasse. Ein guter Kauf.


    Genau so ist es!


    Verbesserte Blauzahntechnik extra für Scale-Art.


    Glückwunsch Charlotte,du wirst es nicht bereuen :W:

    Gruß Thomas


    Fa. HuMos Erdbau Immer in Bewegung


    Meine Videos


    [color=#ff0000]Ich sag immer,geht net,gibt et net :scheisskram:

  • :D::Danke1: an Allen . :)


    Es ist Blauzahntechniek, das stimmt genau.
    @Alex :
    Auf die beilagen steht folgendes: Frequency range 2402 Mhz- 2480 Mhz, R.F.power rating/ field strength 0.04 W.


    Liebe Grüsse, Charlotte :Winker:

    If it isn't Big,it isn't Heavy . 8)

  • Hallo,
    Glückwunsch zur Edel-Steuerung Charlotte!!


    Sieht wirklich super aus :W: und ist IMHO einfach die best-aussehendste Funke am Markt! Wenn die jetzt technisch noch genauso gut ist ... :sabber:



    Wie lange musstest du denn seit der Bestellung auf das Ding warten??


    Auf jeden Fall viel Spaß damit!
    Sebastian

  • Das einzige was mich ganz persönlich an der Funke stört ist die Hochglanzoberfläche. Da hätte ich immer Angst vor Kratzern usw. Das finde ich persönlich bei der Brixl besser gelöst. Funktionstechnisch sind beide sicherlich das Nonplusultra.

    Gruß


    Daniel

  • :D:
    @ Kalle : Ach ja, mir gefält wie de Sa 5000 ausseht etwas mehr... ;)
    @ sebastian: ich habe die funke begin September bestellt in das laden in meine gegend in Holland.
    so das sind etwas 6 wochen...


    @ Daniel:


    Das oberflach ist gehärtet glas, mit dem aufdrück am hinterseite, so das es verschleisfest ist...


    Liebe Grüsse, Charlotte :Winker:

    If it isn't Big,it isn't Heavy . 8)

  • Kalle: Ich muß dir da etwas wiedersprechen, bei der SA 5000 ist noch mehr drin an Einstellmöglichkeiten.
    Im zweitem Display kann man jeden Schalter beschriften und noch vieles mehr an Einstellmöglichkeiten.

    Gruß Olaf :kratz::hand: