LIEBHERR R 960 SME "Ein Baubericht aus der Region Bern"

  • Hallo Mirko
    Du bist ja sehr Fleissig :W:
    Jetzt musst Du wirklich mal Deine Schmuckstücke Vorführen kommen :DD:


    Gruss Mäthu

    Grüsse aus der Region Bern------- Mathias


    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

  • Hallo Leute


    Wie Bodo und Frank schon geschrieben haben, wurden sie abgewinkelt. :DD:
    Mäthu ich werde es versuchen, jedoch bin ich auch zur Zeit nicht im Keller am bauen, die Bilder sind schon etwas länger entschtanden.


    Markus vielen Dank :)



    Ich habe mir lange überlegt ob ich das machen soll, da ich möglichst nahe an das Original wollte musste ich es tun.


    Hier die Fotos dazu:



    Nach dem Schleifen wurden die Kettenglieder alle sandgestralt danach waren alle Kanten sauber



    Auch hier habe ich die Ketten nur lackiert und nicht grundiert.




    So sah das Feritig aus




    Das ganze wahr sehr sehr zeitaufwändig, aber denke es war die Zeit wert. :meinung: was meint Ihr?


    Güsse Mirko

    Grüsse aus der Region Bern



    Mirko :undweg:




    Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

  • Danke Bodo und Frank


    Einige Fotos der montierten Ketten auf dem Unterwagen.





    Grüsse Mirko

    Grüsse aus der Region Bern



    Mirko :undweg:




    Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

  • super Arbeit

    Meine Modelle:


    Fumotec PW 180
    Fumotec PC490-11
    Fumotec Bell 40D
    Fumotec Bell 4206
    Liebherr Raupenkran
    Liebherr Kran 2-Achser
    ML-Tec Deutz
    Blocher Fasttrac
    Egli CNC Radlader O&K

  • Hallo Leute vielen Dank :D:


    Geht bald weiter mit der nächsten optischen Veränderung beim Unterwagen.


    Zuerst noch den einbau der elektrischen Drehdurchführung.


    Von unten




    Von oben






    Grüsse Mirko :hand:

    Grüsse aus der Region Bern



    Mirko :undweg:




    Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

  • Hallo Andy


    Die ist im Bausatz enthalten....


    Grüsse Mirko

    Grüsse aus der Region Bern



    Mirko :undweg:




    Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

  • Hallo Stephan vielen Dank


    Hallo Munzi, hier gehts weiter... :staunen:


    Was habe ich verändert? :Denk:



    Grüsse Mirko :D

    Grüsse aus der Region Bern



    Mirko :undweg:




    Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

  • Zu schwer? :ironie:


    Hier gehts es weiter


    Schwarze Schrift




    Fertig lackiert





    Fertig zur montage.





    Grüsse Mirko :hand:

    Grüsse aus der Region Bern



    Mirko :undweg:




    Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

  • Hallo, hier nun die Montage am Unterwagen.


    Fixiert mit einer Gummidichtung/Ring










    Denke die meisten wissen für was die drei Schrauben beim Original sind, dier eine kurze erklärung.


    Endantrieb in richtige Stellung fahren.



    Oel ablassen: untere und obere Schraube rausdrehen. (Service)


    Oel einfüllen: obere und mittlere Schraube rasdrehen und Oel oben einfüllen bis es in der Mitte sichtbar ist. (richtiger Oelstand im Endantrieb)


    Hoffe es gefällt euch :whistling:


    Grüsse Mirko

    Grüsse aus der Region Bern



    Mirko :undweg:




    Du gehst deinem Hobby nach und vergißt die Welt um dich herum. Aber glaub' bloß nicht, daß die Welt dich auch vergessen hat. Irgendwer hat dich immer fest im Blick. Und wenn du Pech hast, ist es deine Frau. (peter e. schumacher)

    2 Mal editiert, zuletzt von Mirko ()

  • Hallo Mirko ,


    Wunderschön!!!!!!!!!!!, :DD:


    Da ich solch eine Qualität mangels Fähigkeit und Maschinenpark nicht hin bekomme suche ich noch einen Deckel als Leihgabe
    um für mich davon eine Form aus Silikonkautschuk herzustellen.
    Auch auf die Gefahr hin auf Unverständnis zu stoßen würdest Du mir kurzfristig Einen dafür zur Verfügung stellen ?
    Dann könnte ich mir auch einen Satz davon gießen.


    Das wird aber wohl ein Traum bleiben .


    Grüße Bodo

  • Hallo Bodo,


    ich hab zirka 50 von den DIngern im Keller liegen und zwar genauso wie in den Bildern. Ich bring Dir 2 mit. Die Abdeckung gibt es seit langer Zeit mit den 3 Schrauben.