Fragen zu Autodesk Fusion 360

  • Hallo zusammen,


    ich habe nun mal Fusion 360 installiert. Bei mir kommt aber beim drücken der rechte Maustaste nicht die Komponentenanlage!??

    Muss ich hier noch was einstellen?


    Danke und Gruß

    Gerd

  • Ich hab deinen Beitrag mal in ein neues Thema verschoben, denn dass hat nichts mit deiner Vorstellung im Forum zu suchen.


    Jetzt zu deiner Frage, was verstehst du mit "Komponentenanlage"?

    Willst du eine neue Komponente anlegen?


    Dann musst du oben auf die erste Komponente mit der rechten Maustaste klicken, dann kannst du eine neue Komponente erstellen, siehe Screenshot


    Beste Grüße
    Holger

  • Hallo Holger,


    wenn ich bei mir so wie du es oben beschrieben hast, drücke passiert aber gar nichts.

    Ist das bei MAC evtl. anders einzustellen?


    Gruß Gerd

  • Holger

    Hat das Label Fragen zu Sonstiges hinzugefügt
  • Die meisten Exportdateien muss man ja nun Zahlen, bezahlst du oder wie machst du das Holger

    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Also STEP, STL und DXF Dateien funktioniert noch. Da war mal im Gespräch das die wegfallen, aber dies scheint wohl geändert worden zu sein.


    Auch geht nicht mehr direkt ein PDF zu "drucken". Ich habe mir dazu auf meinem MAC einen "PDF Printer" als Drucker installiert und kann jetzt wieder PDF erstellen.


    Ansonsten habe ich bis jetzt keine Nachteile mehr gefunden, die mich im konstruieren und Weitergabe meiner Dateien an irgendetwas hindert (bis auf die Mehrarbeit beim erstellen von PDF)


    Im CAM Bereich gab es weitere Einschränkungen welche ich aber nur gelesen habe, meine es wahr der Eilgang, Werkzeugwechsler und noch ein paar Dinge. Aber da ich kein CAM nutze kann ich darüber nichts schreiben.

    Beste Grüße
    Holger

  • Also ich wollte gerade DXF exportieren dann sagt er ich muss abonieren !

    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Wie erstellst du die DXF Dateien.


    Ich gehe immer folgenden Weg (bei Blechteilen)


    Wenn ich fertig bin mit dem Bauteil, erstelle ich eine neue Zeichnung und erfasse alle Kanten mit der Funktion "projizieren"

    Danach klicke ich diese Zeichnung an und erstelle eine DXF Datei (hab einen Screenshot beigefügt)

    Auf diesem Weg funktioniert das jetzt noch so bei mir (hoffentlich auch noch länger)


    Und nein, ich bezahle nichts für Fusion 360


    Beste Grüße
    Holger

  • Danke, ich habe ja bis jetzt nur immer 2D Gezeichnet aber Teste immer mal wieder 3D ich komme nicht ganz zurecht ... Ich habe hald den Körper angeklickt und dann export DXF, dauert ewig .... aber so wie du das machst hört sich das auch für ein zwar kostenfreie aber auch für eine langwierige Prozedur ?


    Das mit dem CAM ist auch nicht schlecht bei mir im Keller steht noch 1000Kg Fräse die auf einen CNC umbau wartet da wäre das vll nicht schlecht ...

    ____________________________
    Gruß Christian




    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Bagger die aus Japan und Amerika sind !

  • Gern geschehen.


    Ja, der langwierige Weg zu einer Export DXF Datei geht nur noch über eine Skizze.


    Ich bin ja froh, dass Sie Fusion 360 nicht weiter beschnitten haben, denn alles wesentliche für uns Modellbauer funktioniert ja noch.

    Beste Grüße
    Holger