Faun SLT 56 "Franziska" 1:16

  • Hallo Denis,


    erzähl uns doch noch was zu deinem SLT, was hast du alles verbaut, Achsen, Getriebe, Motor, Regler.....

    Beste Grüße
    Bernd
    ____________________________________________________


    Auf dauer hilft nur Hiab Power :D

  • Kein Problem,


    der Rahmen ist eine Eigenkonstruktion , Hinterachsen stammen vom Robbe Panther, Vorderachsen sind Eigenbau. Getriebe ist ein von mir umgebautes 3-Gang Getriebe von Tamiya. Die Maße für die Kabine und div. Aufbauten wurden von einem Modell im Maßstab 1:35 abgenommen, ins CAD übetragen und mit einem Laser aus 1-2 mm Alu ausgeschnitten. Reifen stammen von Conrad, Felgen sind Eigenproduktion. Bauzeit bis jetzt (Lackierung der Aufbauten fehlt noch) ca. 280 Arbeitsstunden, viele schlaflose Nächte und eine gelegentlich nörgelnde Ehefrau :warsnicht: .

  • Hallo,


    schönes Fahrzeug, das steht bei mir auch noch in der Warteschlange.



    Mein Elefant dreht schon seit 7 jahren seine Runden und muss bald mal wieder zu Komplett-Inst.



    Gruß Stefan

  • Hallo,


    der Elefant ist speziell fürs Militär entwickelt worden und soll auch im Gelände Schadkettenfahrzeuge bergen können. Dieser hat einen 8x8 Antrieb.


    Die Franziska ist danach aus seriennnahen Teilen gebaut worden und soll eine Low-cost Variante des Elefanten sein mit einem 8x6 Antrieb.


    Beide können den 50t und sowohl auch 56t Aufliegerziehen. Eine 70t variante mit enier MAN Zugmaschine befindet sich momentan in dre Eprobung.


    Gruß Stefan

  • Hallo,


    kann für Details die Zeischrift von Tankograd Nr. 5003 empfehlen. Außerdem giebt auch Faun direkt einige Details raus. Hätte ich auch nicht gedacht, aber nach euner freundlichen E-Mail an das Faun Service Center habe ich einige Fotos und Daten bekommen. Pläne im Maßstab 1:16 und 1:10 giebts beim VTH-Verlag.


    Gruß


    Denis

  • Zusätzlich zu meinem Projekt Cat 5110 B, habe ich noch einen Kundenauftrag angenommen. Man kann ja nie genug Arbeit haben. Ein kompletter Satz Felgen für den SLT und den 6-Achs Auflieger. Da kann man mal wieder richtig Späne machen. Die Felgen passen übrigens auf die Robbe Panther Achsen.

    Dateien

    • IMG_2365.JPG

      (120,77 kB, 660 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Interessant. :thumbup:


    Ich habe Dir mal eine PN bezüglich Felgen für den SLT von PM in 1:16 geschickt. Bräuchte da etwas Hilfe, da mir eine Drehbank noch fehlt.

    Normale Person + Anonymität + Publikum = Totaler Vollidiot


    6x6 Arocs, Damitz RH6, CAT D6, Goldhofer TU4

  • möchte jetzt beginnen (nach langen jahren) den slt56 nachzubauen.dein modell ist der hammer respekt stehe noch in der planung und habe noch keine ahnung wie ich anfangen soll. super modell :Denk: PS: reifen hinten sind die auch von Conrad ?

    Einmal editiert, zuletzt von michelmann ()

  • Hallo,
    stimmt, die Reifen des Aufliegers sind die gleichen, wie bei der Zugmaschine.
    Meinen SLT habe ich vor einigen Monaten verkauft.
    Ist mir etwas schwer gefallen, aber die Baggermodelle haben es mir mehr angetan.


    Bei dem Fahrerhaus kann ich Die vielleicht weiter helfen.
    Die Datei habe ich noch und ich könnte Dir einen Satz aus 1mm Alu lasern lassen.
    Bei Interesse bitte melden.


    Gruß
    Denis

  • hallo, danke für die schnelle antwort ja hätte interesse an dem fahrerhaus. ein Problem ist das ich die reifen bei Conrad nicht finde hast du noch eine artikelnr. und einen tip bzg. der felgen.
    gruß jost

  • Hallo,
    die Reifen gibt es meines Wissens nicht mehr bei Conrad.
    Würde es mal bei AFV Modellbau versuchen.
    Die Felge habe ich selber gedreht, Zeichnung müsste ich noch haben.
    Gruß
    Denis

  • Hallo Denis,
    hätte großes Interesse am fahrerhaus und die Zeichnung der felgen.
    kannst du mir info schreiben wie wir zusammen kommen können.
    danke gruß jost

  • Hallo Denis,

    habe deinen Beitrag über den Faun SLT-56 Franziska gelesen. Da ich auch an einem Bauplan (Zugmaschhine und Trailer) interessiert bin, meine Frage gibt : gibt es Unterlagen für den Bausatz. Da ich einen Leopard 2A6 in 1:16 habe, wäre das Super.

    Vielen Dank Rolf