Beiträge von Kapitano

    Hi Matzte,


    Ich hab das über eine 3 Stufnschalter gemacht.
    0 Pumpe läuft an sobald der hebel bewegt wird.
    1 Pumpe läüft mit ca 5-10% der Leistung. Bei Betätigung habe ich dann sofort Power und ab den halben Hebelweg hab ich schon 100% Power auf der Pumpe.
    2 Pumpe läüft mit 100% Leistung. Optimal um Schaufel auszuschütteln.
    Meistens fahre ich auf 0 und da hab ich dan auch 2 Std. Spielspass.


    Gruß Amadeus 8)

    Hi
    Schaut mal bei BZT ins Programm die PFE oder PFK sind ganz feine Maschinchen. Glaube auch als Bausatz zu haben.
    Ich selbst hab noch eine PFM die es nicht mehr gibt. Bin Seehr zufrieden damit.
    Wenn mal was nicht richtig geht ist der Fehler vor der Maschine :Denk:
    Fräsen lässt sich damit alles Kunststoff, NE Metalle, Stahl u.s.w.
    Der Service ist Spitze
    Als Soft hab ich CNC Graf das ohne Fachkentnisse easy zu erlernen ist und auch eine Bahnberechnug integriert hat.
    Zeichnen tu ich mit Corel und Bahnberechnung mach ich aber in Cut 2D von Vectric.


    Sorotec.de ist ne gute Adresse


    Gruß Amadeus 8)

    Hi,
    Deine Raupe ist jetzt auch nur mit den feinsten Teilen aufgemotzt :thumbsup: :thumbsup:


    Ich warte noch auf meine Turas vom Lackierer dann werde ich diese auch umbauen.
    Dann ist meine Raupe soweit fertig bis auf die Klappschaufel von Martin. die muß noch her.
    Ich hoffe das ich nicht noch in Ketten Investieren muß :rolleyes:


    Bin gespannt auf deine Farbkombi wenn das alles zusammen ist.


    Gruß Amadeus :thumbup:

    Hi Matze
    Das erste Update hatte ich noch Jungfräulich aufgespielt.
    Dann mit Modellen drauf und das letzte Update draufgemacht und war alles noch da. Aufgehängt hat sich auch nix. Das war wie ich gelesen hab problem der x.05 Version.
    Unterschied vom vorletzten zum letzten Update hab ich nicht festgestellt. Vielleicht in der Helisoft!?


    Hatte zuvor die MC19 die Spitze ist, aber die DX 10t (Harz4 Brixel) ist einfach der Hammer :thumbsup:


    Passen die Ketten auf den Original Turas?


    Gruß Amadeus 8)

    Hi Matze,
    Die Ketten würde ich am Stück lackieren. Die Farbe geht sowieso wieder ab.
    Grundierung in Rostfarbe wäre nicht schlecht.


    Gehen die Akkus noch übers Blech? oder bleibt das bei Dir weg.


    Ich hab den Orange 8K DSM X Empfänger drin, der Bindet innerhalb von 1 sek.
    Bei mir ist ja ein 3fach Block verbaut für die Klappschaufel von Martin, "wenn sie kommt"
    1Kanal brauch ich noch für Hupe und 1 Reserve sollte ich noch ne Idee haben.


    Jetzt erst neue Turas Lackieren und Getriebe von Martin rein. Die Ketten lass ich jetzt mal und wenn sie reißen werden Glieder gewechselt.


    Gruß Amadeus 8)

    hi Matze,
    schon ne grasse Farbauswahl. Bin mal gespannt wenn alles zusammengebaut ist.
    Hast dein ganzen Fuhrpark so lackiert?


    PS, 1 Getriebeeinheit hat sich jetzt verabschiedet. Bei Martin jetzt das richtige bestellt.


    Gruß Amadeus 8)

    Hi,


    Ein großes DANKE an den Mini Truck Club Schwaben und den FMT Kurpfalz für den gelungenen Parcours :gut:


    Aber wie ich gesagt hab ist das Planloses spieln so eingetreten. :Denk: hat aber auch Spass genmacht.
    Ich weiß das es viel Arbeit für die Vereine ist aber die Baustelle wäre verbesserugswürdig. (Keine Kretik sondern Anregung)
    Es waren durch die gesetzte Aufgabe nur 2 Stellen zum Baggern da und das war für die Anzahl der Kipper zu lange Wartezeit.
    Trotz allem freue ich mich auf Sinzheim 2016 :thumbsup:


    Gruß Amadeus 8)

    Hi
    Heute den 1:16ner Parcours angesehen. :(
    Baustelle ist ein Haufen Dreck 3x3m und steht noch ein Kran im weg.
    Für Bagger und Raupen ist nur planloses Spielen angesagt wenn es nicht zu viele werden.


    Etwas enteuscht :Denk:
    Gruß Amadeus

    Wusste ich auch nicht bis Silvano nur so über das Zeugs geflucht hat wiel es bei geringster Belastung zerbrach. :whistling:
    Dann hab ich den Test gemacht mit einem Unimog Rahmenteil.
    Ohen Sekunden Kleber um 160 grad verbogen. Warm gemacht und ohne Probleme wieder in den Ursprung zurückgebogen.
    Sah fast aus wie zuvor. :thumbsup:
    Dann 1 Tropfen Sek. Kleber drauf 10min gewartet und versucht zu biegen.
    Bei geringstem Kraftaufwand ist der Rahmen zerbrochen wie ne ungekochte Makkaroni. :staunen: :kotz:


    Darum werden bei mir die Rahmen und sonstige PVC Teile verscharaubt oder mit Tangit verschweißt.


    Für mich ein Top Werkstoff :thumbup:


    Gruß Amadeus 8)

    Ich hab die Antriebe über die in der Steuerung verbauten Mischer laufen.


    Bremsfunktion wird bei dieser Untersetzung auch nicht gebraucht und das feinfühlige Anfahren hab ich durch die Expo Funktion programmiert :thumbup:


    da ich das BEC des Pumpenregler benutze habe ich noch ein Elko mit 4700mF um Stromspitzen abzufangen und das funtzt Top.
    Ich werde diesn 60cent artikel jetzt on alle Fahrzeuge einbauen.


    Gruß Amadeus 8)

    Es ist zwar nicht aus Edelstahl oder Alu aber die Funktion und Stabilität ist gegeben.


    Wichtig bei hart PVC ist: NIE MIT SEKUNDENKLEBER IN VERBINDUNG BRINGEN! Das Klebt zwar gut, aber die Stellen werden spröde wie Glas und ratz fatz gebrochen. :staunen:


    Gruß Amadeus 8)

    Hi,
    da mir der ganze Dreck aus der Schaufel immer über das Hubgerüst viel, hab ich mir jetzt aus meinem lieblings Material ein Gitter geschnitzt :D


    Hart PVC, noch Unlackiert.



    Verschraubt mit 5 Stück M2 Senkkpofschrauben. Hält Bombenfest.


    Gruß Amadeus 8)

    Hi Fabian


    Genau darum kam meine Frage nach dem Kontergewicht :rolleyes:



    @ Matze, warum verwendest du einen nicht ganz billigen Servonaut Regler?
    Ich hab 2 Thor 14 ohne BEC drin, die 5V kommen vom Pumpenregler. Der kann 2 A
    funtzt alles Problemlos und lässt sich feinfühlig regeln :thumbup:


    Gruß Amadeus 8)